Sie befinden Sich hier:

Abendliches Bläserkonzert in der Klosterkirche der Vogelsburg - Volkach

Beginn:
25.03.2017, 17:30 Uhr
Ende:
-

In der besonderen Atmosphäre der Klosterkirche der Vogelsburg präsentieren 10 Musiker des Bläserensembles Forstenried aus München ein musikalisches Highlight von Barock bis Moderne.

Im Mai 2016 wurde die Kirche Mariä Schutz auf der Vogelsburg nach der Neugestaltung und Renovierung wieder eröffnet. Neben der fühlbaren, über 1000-jährigen Tradition und dem atemberaubenden Ausblick bietet die Vogelsburg besondere Momente in herzlicher und gemütlicher Atmosphäre.

Das Bläserensemble Forstenried wurde 2014 in München gegründet und widmet sich anspruchsvoller klassischer Literatur (Transkriptionen für Bläser und Originalwerke). Das Ensemble besteht in seiner vollen Besetzung aus 13 Musikern und bildet mit zwei Flöten, zwei Klarinetten, drei Trompeten, Tenorhorn, Bariton, drei Posaunen und Tuba einen beeindruckenden Klangkörper. Seit seiner Gründung steht das Bläserensemble unter der musikalischen Leitung von Stephan Grüner.

 

Einlass ab 17.00 Uhr
Im Hof vor der Kirche kleiner Stehempfang mit Getränken und Snacks

Eintritt
Eintritt frei

Veranstalter/Kontakt
Bläserensemble Forstenried, München
in Kooperation mit Hotel & Restaurant Vogelsburg

Anfahrt
Über Autobahn A3: Ausfahrt Kitzingen/Schwarzach, Richtung Volkach, Kreisverkehr Volkach in Richtung Astheim / Prosselsheim / Würzburg, nach ca. 3 km auf der linken Seite Einfahrt zur Vogelsburg Über Landstraße B19 von Würzburg kommend: Von B19 Abfahrt Richtung Kürnach / Volkach auf St2260, weiter Richtung Volkach, durch Ortschaft Prosselsheim durchfahren, nach ca. 5 km auf rechter Seite Einfahrt zur Vogelsburg

Bilder

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version