Sie befinden Sich hier:

Ausstellung "Alois Nebel - Leben nach Fahrplan" - Lauf an der Pegnitz

Beginn:
01.06.2016, 11:00 Uhr
Ende:
05.03.2017, 17:00 Uhr

Das Stadtarchiv Lauf zeigt derzeit in einer außergewöhnlichen Ausstellung im historischen Pfründnerhaus großflächige Bildwelten und Installationen zu einem der angesagtesten und erfolgreichsten tscheschichen Comics – genauer gesagt zu einer „Graphic Novel“, also einem Roman, der in Bildern erzählt wird.

Alois Nebel ist der Held dieses nicht nur in Tschechien extrem erfolgreichen Comic-Romans, der bereits ins Polnische, Französische und Deutsche übersetzt wurde. Alois Nebel ist Fahrdienstleiter an einem kleinen Bahnhof an der Grenze zu Polen; hier erlebte er die wechselvolle Geschichte des (früheren) Sudetenlandes und stellvertretend von ganz Mitteleuropa hautnah mit und erinnert sich in Rückblenden daran – an die Reisenden, die ein- und aussteigen, an die Züge, aus denen keiner aussteigt, an düstere Gestalten, Grenzübertritte und an die eine Frau. Zwischen Bahnhofskneipe und -klo wird sein Alltag, ganz im Takt des Fahrplans, mit typisch tschechischem Humor lebhaft dargestellt.

Die Geschichte der Rückblenden spielt in der Zeit des Zweiten Weltkriegs während der Vertreibung der Deutschen und der sowjetische Besatzung. In holzschnittartigen, fast expressionistischen Schwarz-weiß-Bildern illustriert Zeichner Jaromìr 99 die eindrücklichen Erlebnisse von Alois Nebel.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 09123 / 184-166 oder per E-Mail an: info(at)stadtarchiv-lauf.de.

Die Ausstellung ist bis zum 5. März 2017 zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr.

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene/Senioren: 3 Euro
Ermäßigt: 2 Euro
Familienkarte mini (1 Erwachsener mit Kindern): 4 Euro
Familienkarte maxi (1 Erwachsener mit Kindern): 6 Euro

Bilder

Ausstellung "Alois Nebel - Leben nach Fahrplan" (Foto: Stadt Lauf, Anja Müller)
- Werbung -
Adresse
Stadtarchiv Lauf mit Städtischen Sammlungen
Spitalstraße 5
91207 Lauf an der Pegnitz

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version