Sie befinden Sich hier:

Bayerische Bobby-Car-Meisterschaft - Ostheim

Beginn:
10.09.2016, 12:00 Uhr
Ende:
11.09.2016, 16:00 Uhr

Zum vierten Mal finden im Luftkurort Ostheim v.d. Rhön die Bayerischen Bobby-Car Meisterschaften statt. Treffpunkt für die Piloten der Plastikflitzer ist am 10./11. September an der anspruchsvollen Rennstrecke zum „Büchig“. Die Rennen für alle Altersklassen für Profis und Amateure zählen zur Weltrangliste. Mülltonnen- und Fun-Rennen sorgen neben den spannenden Rennen für Unterhaltung. Wer mitfahren möchte, kann sich beim Ostheimer Bobby Car Club jederzeit anmelden. Eine Fahrerlaubnis erhält jeder, der sich an die die Regeln hält.

Initiator und Ausrichter des Sportevents ist der Bobby Car Club Ostheim e.V., unterstützt vom Bobby-Car-Sport-Verband unter der Flagge des Hauptsponsors BIG, dem Erfinder der legendären Rutschfahrzeuge für Kinder. Das Plastikgefährt entwickelt sich seit Jahren zum Renn-Mobil. Mit vielerlei Raffinessen und Know-how getunt, erreicht das Renngefährt Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern. Und das ohne Lärm und Abgase, sondern nur durch Mut und Muskelkraft des geschickten Fahrers.

In Ostheim gilt es, die stahlverstärkten Spezial-Bobby-Cars der Profis und Amateure die 1,1 Kilometer lange Strecke vom „Büchig“ hinunter zur (abgesperrten) Hauptstraße zu navigieren. An fünf Kurven bewältigen die wagemutigen Piloten 76 Höhenmeter und ein Gefälle von bis zu zehn Prozent. Größte Herausforderung bildet die Steilkurve im schnellsten Streckenabschnitt. Diese Stelle fordert selbst von routinierten Fahrern Respekt und wird sicherlich bei vielen Rennen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Die Rennstrecke in Ostheim gilt als eine der anspruchsvollsten in der bundesweiten Szene.

„Mitfahren darf jeder, der das Reglement beachtet und mit entsprechender Schutzkleidung ausgerüstet ist“, erläutert Mathias Kümmeth, 1. Vorsitzender des Bobby Car Clubs Ostheim. Zugelassen zum Rennen werden nur BIG Bobby-Cars, deren Tuning den Vorschriften entspricht. Auch Kinder dürfen beim Bobby-Car-Spaß mitmachen. Ab drei Jahren sinkt die Flagge auch für die jüngsten Piloten, natürlich auf verkürzter Strecke und nur auf nicht modifizierten Bobby-Cars. Für Abwechslung sorgen lustige Fun-Rennen für Vereine und Gruppen sowie das beliebte Mülltonnen-Rennen. Auch hier kann jeder mitmachen.

Stärken können sich Besucher und Fahrer an beiden Tagen bei Kaffee und Kuchen, sowie Grillspezialitäten. INFO: www.bobbycarclub-ostheim.de.

 

Programm der 4. Bayerischen Bobby-Car-Meisterschaft 2016 in Ostheim v.d. Rhön
Sa, 10. September
12:00 Uhr Rennen der Jugendklasse (12 – 16 Jahre)
14:00 Uhr Rennen der Amateurklasse (ab 16 Jahre)
17:00 Uhr Mannschaftsrennen (ab 12 Jahre)
Danach Gemütliches Beisammensein an der Rennstrecke

So, 11. September
9:00 Uhr Rennen der Kinderklasse (3-6 Jahre)
10:00 Rennen der Kinderklasse (7 – 9 Jahre)
11:00 Rennen der Kinderklasse (10 – 12 Jahre)
12:00 Uhr Mülltonnen-Rennen
14:00 Uhr Rennen der Profis (ab 18 Jahre)
ca. 16:00 Uhr Siegerehrung/Ausklang

 

Eintritt
frei

Veranstalter/Kontakt
Bobby Car Club Ostheim e.V
1.Vorstandsvorsitzender: Mathias Kümmeth
www.bobbycarclub-ostheim.de

Bilder

Mit hoher Geschwindigkeit geht es auf die 4. Bayerische Bobby-Car-Meisterschaft in Ostheim v. d. Rhön zu. Am 10. und 11. September können Amateure, Profis und Gäste ihr fahrerisches Geschick auf der kurvigen Strecke am Büchig testen. Foto Tonya Schulz

Neben spannenden Wertungsrennen für die Weltrangliste sorgen Mülltonnen- und Fun-Rennen für Spaß und Unterhaltung. Foto Tonya Schulz
- Werbung -
Adresse
Straße zum Büchig
Umgehungsstraße Ostheim v.d.Rhön
97645 Ostheim

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sport
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version