Sie befinden Sich hier:

Bayreuther Osterfestival - Bayreuth

Beginn:
30.03.2018, 17:00 Uhr
Ende:
08.04.2018 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Das Bayreuther Osterfestival bietet ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Konzerten.
Das Bayreuther Osterfestival beginnt am Karfreitag mit einer Neu-Fassung der Markus-Passion von Johann Sebastian Bach.

In der Passionszeit des Jahres 1731 erklang in Leipzig Bachs Markus-Passion, deren Musik bis auf wenige Arien heute verloren ist. Es existiert jedoch das Textbuch, auf dessen Basis einige Komponisten versucht haben, das Werk Bachs wieder zum Klingen zu bringen. Andreas Fischer, Kantor an der Hamburger Katharinenkirche, ist einer von ihnen. Bei seiner »Rekonstruktion« aus dem Jahr 2016 ist er in etwa so vorgegangen, wie Bach im Weihnachtsoratorium und der h-Moll-Messe. Aus vorhandener Musik des Thomaskantors hat er im sogenannten Parodieverfahren ein neues Werk geschaffen.

Ausführende sind Radoslava Vorgic (Sopran), Alexandra Hebart (Alt), Michael Zabanoff (Tenor), Tobias Freund (Bass), sowie die Stadtkantorei Bayreuth und die Neue Nürnberger Ratsmusik auf historischen Instrumenten. Die Leitung hat Michael Dorn.

Vorverkauf: Theaterkasse Bayreuth,
Opernstraße 22, 95444 Bayreuth
Telefon 0921 69001, Fax: 0921 885777
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 – 17 Uhr
und Samstag von 10 – 14 Uhr
E-Mail: theaterkasse@bayreuth-tourismus.de

 

Weitere Informationen und Programm
www.bayreuth.de

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version