Sie befinden Sich hier:

Blaues Blut - Büdingen

Beginn:
02.09.2017, 14:30 Uhr
Ende:
-

Lust auf einen Stadtspaziergang durch das Büdingen des 18. Jahrhunderts?
Begleiten Sie Gräfin Auguste Friederike von Ysenburg und Büdingen und deren Zofe Fräulein von Landwüst auf ihrem Spaziergang durch das historische Büdingen im Jahre 1768. Obwohl gerade Witwe geworden, beschäftigt die Gräfin hauptsächlich das Wohl ihrer Untertanen. Diese allerdings bewegen ganz andere Dinge: Da Anna die Köchin Geheimnisse nicht lange für sich behalten kann, und die Frau vom Bürgermeister ihr Bestes dazu beiträgt, macht bald das Gerücht die Runde, dass die Gräfin nicht vorhat, das angemessene Trauerjahr einzuhalten. Und tatsächlich hat Auguste Friederike unkonventionelle Zukunftspläne! Ein Umstand, der ihre Zofe an den Rand der Verzweiflung treibt.
Lassen Sie sich von Amateurschauspielern des Vereins "Eine Stadt spielt Theater e.V." in die Gedankenwelt zweier bemerkenswerter Büdinger Frauen aus dem Zeitalter der Romantik entführen und erleben Sie auf einem Spaziergang durch die Büdinger Altstadt die junge Gräfin in ihrem Konflikt zwischen Neigung und Pflicht.

 

Eintritt
Erwachsene: 8€
Kinder: 5€

Veranstalter/Kontakt
Eine Stadt spielt Theater

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Stadtführung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version