Sie befinden Sich hier:

Chilenische Nacht von Nord nach Süd - Nürnberg

Beginn:
21.10.2017, 19:30 Uhr
Ende:
-

Noche chilena del Norte al Sur

Grupo Folklórico chileno „Puelche“ aus München zeigt traditionelle Tänze und Trachten aus verschiedenen Regionen Chiles
Die chilenische Folkloregruppe „Puelche“ aus München zeigt traditionelle Tänze wie z.B. die Cueca, Chiles Nationaltanz in Originaltrachten. Eine farbenprächtige Reise vom Norden dieses schönen Landes, durch die Zentralregion bis in den Süden.
Die chilenische Folklore ist, bedingt durch die verschiedenen historischen, kulturellen und geographischen Gegebenheiten des Landes vom Einfluss der Europäer auf die Urbevölkerung während der Kolonisierung geprägt und lässt sich in 3 große Zonen einteilen: die Nordregion, die Zentral- und die Südregion.
Die Folklore Chiles spiegelt, wie in ganz Lateinamerika, den Einfluss der spanischen Kolonisation auf die Ureinwohner wider. Vor allem in der Zona Central ist der spanische Einfluss dominierend und zeigt sich besonders in der Musik (Cueca, Tonada) und den Instrumenten (Gitarre, Harfe, Gitarre) sowie in der Kleidung.
Alle Tänze werden auf Deutsch angekündigt und von Bildern begleitet. Chilenischer Wein und kleine kulinarische Spezialitäten runden den Abend ab.

 

Eintritt
15€

Veranstalter/Kontakt
Ceclam e.V.

Bilder


- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Festivals
Brauchtum
Festival
Show

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version