Sie befinden Sich hier:

creole – Globale Musik aus Bayern - Nürnberg

Beginn:
25.02.2017, 19:30 Uhr
Ende:
-

Zum fünften Mal findet am Samstag, 25. Februar 2017, in Nürnberg der Wettbewerb „creole – Globale Musik aus Bayern“ statt. Eine Jury kürt im Festsaal des Künstlerhauses aus den sechs teilnehmenden Bands zwei Sieger, die Bayern beim „creole“-Bundesfestival vom 9. bis 11. November 2017 in Hannover vertreten werden sowie einen Auftritt beim diesjährigen Bardentreffen gewinnen. Außerdem vergeben die Besucherinnen und Besucher einen von den „Nürnberger Nachrichten“ gestifteten Publikumspreis.

„creole – Globale Musik aus Bayern 2017“ ist Teil eines bundesweiten Projekts zur Förderung und Vernetzung globaler Musik aus Deutschland, das seit über zehn Jahren von einem bundesweiten Trägerkreis unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission organisiert wird.
„creole ist die Tonspur unserer interkulturellen Gesellschaft“, lautete eine Zwischenbilanz der bundesweiten Fachtagung „creole2day“ im Herbst 2015 in Karlsruhe. Für Nürnberg gehört sie auch zum „musikalischen Grundrauschen“ der angestrebten Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025. Für Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner ist die musikalische Vielfalt der „creole“ so etwas wie ein begleitender „Soundtrack“ zu den Überlegungen, wichtige Stadt-Themen unter Berücksichtigung ihrer Vielfalt im Hinblick auf die Bewerbung weiter zu entwickeln.

Beim Regionalwettbewerb am Samstag, 25. Februar, stellen sich ab 19.30 Uhr sechs Bands in jeweils halbstündigen Auftritten dem Votum von Jury und Publikum. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Konzertabend mit globalen Klängen unterschiedlichster Art freuen. Den Auftakt macht die Nürnberger Combo Metropolski Cirkus Orchestar mit wunderschönen Balkanliedern, arrangiert für vier Männerstimmen, Mundposaune und einen ganzen „Zirkus“ verschiedenster Instrumente. Das Duo des aus dem Iran stammenden und seit einiger Zeit in Nürnberg lebenden Trommelvirtuosen Hadi Alizadeh und der armenischen Sängerin Gayané Sureni sorgt für einen musikalischen Dialog zwischen armenischen Melodien und persisch-kurdischen Rhythmen.

WorldMusic in südamerikanischem Gewand steuern AnnaLu&Shavez aus München mit ihrer Mixtur aus unterschiedlichen Stilen und Einflüssen bei. Das Würzburger Quintett Maik Mondial will mit einer höchst tanzbaren Fusion aus Balkan Beat und Gypsy Speed begeistern. Grenzgänger zwischen bayerischer Volksmusik und Partyszene sind die vier Musikanten von Oansno aus München, die in Wirtshäusern genauso für Stimmung sorgen wie auf Popfestivals.

Das Nürnberger Frank Wuppinger Arkestra schließlich weiß mit Crossover-Musik im Spannungsfeld von Jazz und europäischem Folk zu überzeugen. Moderiert wird der Abend von Anne Chebu vom Bayerischen Rundfunk. Ab 23.30 Uhr ist die Süper DiskoMisko aus der Desi zu Gast und überbrückt die Wartezeit bis zur Verkündung der diesjährigen Siegerbands.

Die weiteren Teilnehmer des Bundesfestivals im Pavillon Hannover werden durch sechs weitere regionale Trägerkreise (Südwest, Nord, Mitteldeutschland, Hessen, Berlin/Brandenburg und Nordrhein-Westfalen) ermittelt. Dem „Trägerkreis creole Bayern“ gehören auf Seiten der Stadt Nürnberg das Amt für Kultur und Freizeit, das KunstKulturQuartier und – in diesem Jahr erstmals – auch das Projektbüro des Kulturreferats an. Überregionale Partner sind Stadtkultur Netzwerk Bayerischer Städte e.V. und der Verband für Popkultur in Bayern VPBY e.V.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf zu 13 Euro, ermäßigt 8 Euro zuzüglich Gebühr unter anderem erhältlich in der Kultur Information, Königstraße 93, im Webshop unter kukuq.eventim-inhouse.de sowie an der Abendkasse zu 16 Euro, ermäßigt 10 Euro. Nürnberg Pass-Inhaber erhalten 50 Prozent Ermäßigung. ZAC-Card-Inhaber bekommen an den Vorverkaufsstellen der „Nürnberger Nachrichten“ 20 Prozent Ermäßigung.
Weitere Informationen unter www.creole-bayern.de

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version