Sie befinden Sich hier:

Der Pelzmärtel kommt ins Fembohaus - Nürnberg

Beginn:
06.11.2016, 14:00 Uhr
Ende:
06.11.2016, 18:00 Uhr

Zu einem Familientag rund um den Pelzmärtel und die Martinsgans laden das Stadtmuseum Fembohaus und das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg ein. Das vielseitige Programm lockt am Sonntag, 6. November 2016, von 14 bis 18.00 Uhr ins Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15.
Eine spannende Kleidersuche lässt große und kleine Kinder das Museum auf spielerische Weise entdecken. In einem Werkstattbereich werden bunte Laternen gebastelt und aus einfachen quadratischen Blättern entstehen lustige Martinsgänse. Während die Kleinen in einer Kinderführung etwas über die Nürnberger Lebkuchen erfahren, gibt es für die Eltern Blitzführungen zu der eindrucksvollen Stuckdecke von Carlo Brentano und dem Schönen Zimmer.

In einer Märchenstunde werden Fragen zu dem fränkischen Pelzmärtel und Sankt Martin geklärt: Wer ist eigentlich der Pelzmärtel? Was hat er mit Sankt Martin zu tun? Und warum werden am Martinstag Gänse gegessen? Die Frage warum Freundschaft und Nächstenliebe so wichtig ist, wird Krowis Puppenbühne mit ihrem Gastspiel "Ritter Rudis Drachentrick" beantworten.

Weitere Informationen
museen.nuernberg.de

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Für Kinder
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version