Sie befinden Sich hier:

Die „Nicht ganz so Stade Stund‘ im Kerzenschein“ - Feucht

15.12.2017, 20:00 Uhr
16.12.2017, 18:00 Uhr

Eine Stunde Zeit für sich, Ruhe, den Worten und der Musik lauschen, innehalten und die Gedanken fließen lassen ...?
Doch wer Thomas Schneele und dessen musikalisch-kreative Begleiter kennt, weiß, dass es auch anders kommen kann: Heitere Gstanzl wechseln sich mit nachdenklichen Geschichten ab, besinnliche Weisen gehen Hand in Hand mit frechen Gedichten, Tiefgründiges trifft nicht nur das Herz, sondern regt auch den Humor an.

Die „Nicht ganz so Stade Stund‘“ wird Ihnen in fränkisch-bayerischer Mundart präsentiert von Thomas Schneele, Anita Lucha-Hiptmair, Petra Meier, Nathalie Haas, Michael Tschöpe und Klaus Fleming. Die Akteure mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten, ihrer humorig-feinsinnigen Lebenseinstellung und ihrer großen Authentizität machen aus dieser „Stund‘“ etwas ganz Besonderes.

Nehmen auch Sie sich eine kurze Pause von der nicht immer so stillen Vorweihnachtszeit und genießen Sie die Ruhe und die Atmosphäre im Ambiente des Schlosses beim Innehalten und Schmunzeln. Im Anschluss findet mit den Künstlern ein gemütlicher Ausklang in der ersten Etage des Zeidlerschlosses statt (Getränke nicht im Preis enthalten).

Einlass: 30 Minuten vor Beginn, freie Platzwahl

 

Eintritt
13 €

Vorverkauf:
Bürgerbüro im Rathaus
Hauptstraße 33
90537 Feucht
Tel. 09128/9167-0

Veranstalter/Kontakt
Markt Feucht
Kulturkreis
Hauptstraße 33
90537 Feucht
Tel. 09128/9167-0www.feucht.de

Bilder

Foto: Hiptmair
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Feucht
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version