Sie befinden Sich hier:

Die Stettfelder Freilichtbühne präsentiert "Matroschka" - Gaunerkomödie in 3 Akten - Stettfeld

Beginn:
30.09.2016, 19:00 Uhr
Ende:
-

Margot Grünberg wünscht sich zu ihrem 50. Geburtstag nichts sehnlicher als eine antike russische Matroschka Puppe. Ihr Mann Hubert glaubt dank seines Freundes Freddy im Internet ein Schnäppchen gemacht zu haben. Doch kaum ist das Geschenk im Haus, überschlagen sich die Ereignisse. Dummerweise kommen nämlich statt einer, gleich zwei der Puppen an und bereits wenig später beginnen sich die dubiosen Kunsthändler Eleonore und Piotr für die Antiquitäten zu interessieren. Oma Hedwig kommt die Sache spanisch vor und so beginnt sie mit ihrem "Hausfreund", Tierarzt Valentin, zu ermitteln. Zu allem Überfluss steckt auch noch die Nachbarin Edeltraud ihre Nase in Dinge die sie eigentlich nichts angehen und die Kinder Lisa und Benny mischen ebenfalls kräftig mit. Als dann ein nächtlicher Einbruch und sogar ein vermeintlicher Mord passieren, kommt nicht nur Nachbar Markus, seines Zeichens Polizist, ganz schön ins Schwitzen.

 

Eintritt
6,- Euro

Veranstalter/Kontakt
Stettfelder Freilichtbühne, Theatergruppe des Gesangvereins 1862 Stettfeld e.V.

Weitere Informationen
matroschka_plakat.pdf

Bilder

Foto: C.Ziegler

Foto: C.Ziegler
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Oper, Theater & Musical
Schauspiel
Theater

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version