Sie befinden Sich hier:

"Die Welt im Dornröschenschlaf" - Vernissage mit Fotografien verlassener Orte von Dirk Nöldner - Nürnberg

Beginn:
22.10.2016, 19:00 Uhr
Ende:
-

Einst waren hier Menschen. Doch plötzlich änderte sich etwas, die Menschen gingen weg und die Orte versanken in einen Dornröschenschlaf.
Überwucherte Wege, abblätternder Putz, rostende Maschinen: Es offenbart sich die Vergänglichkeit und es scheint als ob die Orte nur darauf warten wieder zum Leben erweckt werden...
Aber es gibt auch Leute, die wiederkommen und die Ruhe stören um den morbiden Charme mit Ihrer Kamera festzuhalten.
Einer von ihnen ist Dirk Nöldner, der einige seiner Arbeiten im Oktober in der Agnesgasse ausstellt. Gezeigt werden Fotografien aus demverlassenen Volksbad, Tschernobyl und einem verfallenden Krankenhaus.

 

Am Veranstaltungstag ist das Buchcafé ab 14.00 Uhr durchgehend geöffnet. Die Ausstellung ist zu sehen bis 31.12.2016

Eintritt
Eintritt frei, Spenden für den Fortbestand der Agnesgasse 5 werden erbeten.

Veranstalter/Kontakt
Buchcafé Agnesgasse 5 - Buch, Kaffee und mehr
Agnesgasse 5, 90403 Nürnberg

Der barrierefreie Zugang ist durch den Innenhof von der Füll Nr. 6 zu erreichen, einfach klingeln.

Bilder

- Werbung -
Adresse
Buchcafé Agnesgasse 5 - Buch, Kaffee und mehr
Agnesgasse 5
90403 Nürnberg

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung
Vernissage

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version