Sie befinden Sich hier:

Dinkelsbühler Fisch-Erntewoche - Dinkelsbühl

Beginn:
29.10.2016 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Ende:
06.11.2016 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Für Fisch-Freunde ist die „Fisch-Erntewoche in Dinkelsbühl“ ein absolutes Muss. Neben dem „Dinkelsbühler Karpfen“ werden Zander, Waller, Schleien und Forellen in den Gewässern herangezogen. Wenn im Herbst die Teiche abgefischt werden wird dies zum Fest für Fisch-Liebhaber.

Die Fischzucht hat in Dinkelsbühl eine lange Tradition: Aus den Weihern die noch heute in schillernder Kette die Stadt umgeben, kam der Dinkelsbühler Karpfen und deckte den Tisch des einfachen Bürgers und des reichen Patriziers. Der Spitzname „Blausieder“ spielt auf die bevorzugte Zubereitungsart an. Nicht etwa gebacken soll der Karpfen sein, sondern in einem Sud aus Essig, Zwiebeln und Gewürzen gar ziehen. Zumindest war das die Leib- und Magenspeise eines wohlbeleibten Dinkelsbühler Ratsherren, der für den Spitznamen verantwortlich gemacht wird:

 

Veranstalter / Kontakt
Stadt Dinkelsbühl
www.fischerntewoche.de

Bilder




- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Gastronomie

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version