Sie befinden Sich hier:

Eislaufen auf dem Schwabacher Marktplatz

Beginn:
11.02.2017, 14:00 Uhr
Ende:
26.02.2017 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Auf Schlittschuhen über den winterlichen Marktplatz sausen und sich den kalten Wind um die Nase wehen lassen – und das auf einer 300 Quadratmeter großen Eisbahn. Unter dem Motto „Winterzauber“ lädt die Stadt Schwabach zwei Wochen im Februar zum kostenlosen Eislaufspaß ein. Das Besondere: Schlittschuhläufer müssen nicht auf Eiseskälte hoffen. Und ein schlechtes Gewissen wegen der Umwelt muss auch niemand haben. Energie zum Kühlen ist nämlich gar nicht nötig. Denn diese Bahn kommt ohne Eis aus. Möglich macht dies ein spezieller Kunststoff, auf dem es sich aber mit ganz normalen Schlittschuhen gleiten lässt. Wer keine Schuhe im heimischen Schuhschrank hat, kann sie vor Ort in allen gängigen Größen (25 bis 47) ausleihen. Seine eigenen Kufen kann man sich von einem Schleifdienst fit machen lassen, um anschließend noch schneller seine Pirouetten zu drehen. Gebühr: drei Euro. Nach dem Sport können sich die Läuferinnen und Läufer noch im „Winterdorf“ auf dem Marktplatz aufwärmen und stärken.

Eröffnet wird die EisArena am Samstag, 11. Februar, um 14 Uhr durch Oberbürgermeister Matthias Thürauf. Im Anschluss gibt es eine kleine Eisgala mit Nachwuchstalenten in schillernden Kostümen, mit anspruchsvollen Sprungkombinationen und Pirouetten. Ab 17 Uhr wird das Eis mit einer großer Eröffnungsparty für alle freigegeben. Zum Abtanzen auf dem Eis legt ein DJ aktuelle Club-Charts auf.

Weiter geht es am Dienstag, 14. Februar, mit einem Valentinsspecial für frisch, wieder und natürlich auch für immer noch Verliebte. Unter der Devise „Romantic Moments on Ice“ wird ab 17 Uhr Livemusik vom Pianospieler Roland Hegedus geboten. Zwei weitere Ice Discos mit DJ stehen samstags auf dem Programm (Family Disco, 18.2., 15 – 18 Uhr, und Icebeats, 25.2., 17 – 20 Uhr). Und schließlich wird am Donnerstag, 23. Februar, ab 15 Uhr Kinderfasching auf dem Eis gefeiert. Prinzessinnen, Feen, Hexen und kleine Tiger spielen mit Cowboys, Indianern und anderen phantasievollen Gestalten tolle Spiele und nehmen an lustigen Aktionen teil. Eine kostenlose Schminkaktion ist inbegriffen.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr, Sonntag 12 bis 20 Uhr. Das Winterdorf hat von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Eintritt frei. Ein Flyer zum EisArena-Programm liegt im Bürgerbüro auf und ist im Internet unter www.schwabach.de/900 zu finden. Infos auch über Kulturamt, Telefon 09122 860 305.

Bilder

So wie hier in Neuburg an der Donau wird es auch vom 11. bis zum 26. Februar auf dem Schwabacher Marktplatz zugehen. Foto: Stadt Neuburg an der Donau
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sport

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version