Sie befinden Sich hier:

Fundfahrrad-Versteigerung - Erlangen

Beginn:
25.03.2017, 10:00 Uhr
Ende:
-

Der Frühling 2017 steht vor der Tür –
und die GGFA AöR versteigert wieder Fundfahrräder!

Wer fit ins Frühjahr starten will, der kann sich auch mit ganz alltäglichen „Tritten" wieder auf Trab bringen: Statt den Aufzug zu nehmen - Treppen steigen,
statt mit dem Auto oder Bussen des ÖPNV zu fahren

- selbst in die Pedale treten.

Wem dafür allerdings das passende Fahrrad fehlt, für den haben wir einen heißen Tipp: Am 25. März findet in Erlangen wieder die - bei den Erlanger Bürgern so beliebte - Fundfahrradversteigerung statt! Da gibt es ab 10.00 Uhr gut erhaltene Drahtesel zum Schnäppchen-Preis.

Die Fahrradwerkstatt der GGFA veranstaltet in ihrem Fahrraddepot in der Alfred-Wegener-Straße 11 im Röthelheimpark am Samstag, 25. März 2017 ihre 1. Radversteigerung in diesem Jahr; los geht es um 10.00 Uhr.

Eine Vorbesichtigung der zur Versteigerung kommenden Räder ist zu folgenden Terminen, ebenfalls in der Alfred-Wegener-Straße 11 im Röthelheimpark, möglich:
Mittwoch, den 22.03.17 von 13.00 - 16.00 Uhr und
Samstag, den 25.03.17 von 09.00 - 10.00 Uhr

Bei der Versteigerung kommen ungefähr 100 Fundfahrräder unter den Hammer des Auktionators.

 

Veranstalter
GGFA Fundfahrradbüro
Alfred-Wegener-Straße 11
91052 Erlangen Röthelheim Campus
Tel.: (09131) 9200-5556

Bilder



Fahrradversteigerung in Erlangen 2013. Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fahrradversteigerung in Erlangen 2013. Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fahrradversteigerung in Erlangen 2013. Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fahrradversteigerung in Erlangen 2013. Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fahrradversteigerung in Erlangen 2013. Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fahrradversteigerung in Erlangen 2013. Foto: Wolfgang Karl Krauß
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version