Sie befinden Sich hier:

Fränkischer Koffermarkt - Bad Bocklet

Beginn:
08.04.2017, 10:00 Uhr
Ende:
09.04.2017, 10:00 Uhr

Die Idee eines Koffermarktes - Es ist bekanntlich nicht alles gesund sein, was über den Grossen Teich zu uns rüber schwappt. Die Idee des Koffermarktes ist jedoch garantiert eine echte Bereicherung. Es waren amerikanische Kunsthandwerker, die sich unter einander organisierten und damit begannen, auf Parkplätzen ihre Produkte unter der Bezeichnung „Car Boot“ oder „Trunk Sales“ direkt aus dem Kofferraum ihres Wagens zu verkaufen.

So erreichte dann Ende der 90er-Jahre eine abgeänderte Version Deutschland. Jetzt werden die Waren in antiken, erfinderisch ausgebauten und liebevoll dekorierten Koffern angeboten. Einer dicht neben dem Anderen bringt das ein unvergleichliches Schauspiel an Produkten in verschiedensten Farben und Formen.

Die zentrale Herausforderung dabei ist ein bewusst beschränktes Platzangebot. Eine satte Kofferbreite, etwas Drumherum und Stauraum für „Nachschub“ unter dem Tisch muss genügen. Der Nostalgische Kursaal von Bad Bocklet sorgt für das zusätzliche Ambiente.

Zu den Produkten - Zugelassen sind ausschließlich, möglichst originelle Unikate, die selber in Handarbeit hergestellt werden. Sei dies aus Holz, Metall, Stein, Glas, Porzellan, Ton, Gips, Wolle, Papier, Kunststoff etc. bis hin zu Kosmetika und Lebensmitteln. Ob professionell oder Hobby mässig produziert spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist, dass sich die Freude am Handwerk und fantasievolles Gestalten in den Produkten spiegelt.

 

Eintritt
3,00 Euro

Veranstalter/Kontakt
Event- und Marketingservice Scherer
www.kunsthandwerkermesse.de

Weitere Informationen
08042017_infoblatt_koffermarkt.pdf

Bilder



- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Markt
Kunsthandwerkermarkt
Messe
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version