Sie befinden Sich hier:

Fränkisches Bierfest - Nürnberg

Beginn:
03.06.2015, 17:00 Uhr
Ende:
07.06.2015, 23:00 Uhr

Beim 18. Fränkischen Bierfest in Nürnberg werden über 100 Sorten Bier im romantischen Burggraben unterhalb der Kaiserburg angeboten. Das Angebot der teilnehmenden Brauereien aus Franken und dem Umland sowie die vielen Essensstände mit fränkischen Spezialitäten lassen keine kulinarischen Wünsche offen.

Im Jahr 1998 fing alles an – mit einer Handvoll Ausschankstände auf der Insel Schütt. Seitdem ist das Fest von Jahr zu Jahr gewachsen und hat sich vor allem durch den Umzug in den malerischen Nürnberger Burggraben als eines der schönsten fränkischen Brauchtumsfeste überhaupt etabliert. Über 120.000 Besucher lassen sich alljährlich inzwischen an den fünf Festtagen, beginnend am Vorabend des Fronleichnamsfeiertages, die flüssigen und kulinarischen Spezialitäten am Fuße der weltberühmten Kaiserburg schmecken.

Die auf dem Fränkischen Bierfest vertretenen Brauereien sind dabei allesamt kleine oder mittlere Familienbetriebe mit einer meist viele Jahrhunderte zurückreichenden Tradition. Bierliebhaber finden hier echte Geheimtipps genauso wie einige bekannte Kult-Sorten. Erstmals wird in diesem Jahr eine Gastbrauerei aus einem anderen Teil Bayerns auf dem Fest vertreten sein. Das vielfältige gastronomische Angebot der zumeist regionalen Anbieter reicht von deftigen Schmankerln oder frischem Fisch vom Grill über hausgemachte Brotzeiten bis zu vegetarischen Gerichten. Edle Brände und Liköre aus der Fränkischen Schweiz runden das Sortiment ab.

Das Rahmenprogramm des Fränkischen Bierfestes orientiert sich ganz an der idyllischen Kulisse: Hier steht die Gemütlichkeit im Vordergrund.
Zünftige Blasmusikkapellen, fränkische Liedermacher und rockige Bands sorgen auf vier Bühnen bis in die Abendstunden für musikalische Unterhaltung, die jeden Geschmack trifft. Für Kinder gibt es eigene Spiel- und Mitmachangebote. Außerdem können interessierte Gäste eine Menge Wissenswertes rund um die Themen Bierbrauen und fränkische Kultur erfahren.

Das 18. Fränkische Bierfest wird wie immer am Vorabend des Fronleichnamsfeiertages eröffnet. Höhepunkt wird der „Frankentag“ am Samstag, den 6. Juni – mit vielen Aktionen und einem großen
Gaudi-Wettkampf rund ums Thema Brauchtum.

 

Öffnungszeiten
Mittwoch: 17.00 - 23.00 Uhr
Donnerstag: 11:00 - 23.00 Uhr
Freitag 14.30 - 23.00 Uhr
Samstag: 14:00 - 23.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 23.00 Uhr

 

Weitere Informationen
Das genaue Programm sowie alle teilnehmenden Brauereien und sonstige Informationen finden Sie unter www.bierfest-franken.de
Musikprogramm

Bilder

Logo Fränkisches Bierfest

Logo Gastro-Konzept

Fränkisches Bierfest in Nürnberg (2012). Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fränkisches Bierfest in Nürnberg (2012). Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fränkisches Bierfest in Nürnberg (2012). Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fränkisches Bierfest in Nürnberg (2012). Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fränkisches Bierfest in Nürnberg (2012). Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fränkisches Bierfest in Nürnberg (2012). Foto: Wolfgang Karl Krauß

Fränkisches Bierfest in Nürnberg (2012). Foto: Wolfgang Karl Krauß

Seiten

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Gastronomie
Kirchweih & sonst. Feste
Bierfest

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version