Sie befinden Sich hier:

Funktionen und Strukturen von Verschwörungsideologien - Nürnberg

Beginn:
08.03.2017, 19:30 Uhr
Ende:
-

Philosophisches Soirée mit Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber

Die Bundesrepublik Deutschland nur eine GmbH? 9/11 ein Inside Job mit Beteiligung des israelischen Geheimdienstes Mossad? Verschwörungsvorstellungen finden aktuell wieder große Verbreitung, aber was macht sie so attraktiv?

Neu ist das Phänomen der Verschwörungsideologien nicht. Auch früher kursierten bereits Konspirationsvorstellungen: Die Französische Revolution sei das Ergebnis einer Freimaurerverschwörung meinten die Einen, die Anderen führten die Russische Revolution auf den „jüdischen Bolschewismus“ zurück.

Was aber macht derartige Auffassungen attraktiv? Worin besteht der Unterschied zwischen tatsächlichen Verschwörungen und Verschwörungsideologien? Wie sind Verschwörungsideologien aufgebaut? Und welche Vorstellungen werden von welchen Gruppen propagiert? Diesen Fragen will der Vortrag von Armin Pfahl-Traughber nachgehen. Damit keine falschen Erwartungen aufkommen: Es soll in dem Referat um eine Analyse derartiger Denkvorstellungen gehen, nicht um die Debatte über die dritte Kugel oder den zweiten Mann bei der Kennedy-Ermordung. Anders formuliert: Es geht nicht darum, wilde Verschwörungsvorstellungen zu widerlegen, sondern in aufklärerischer Absicht ihre Funktion als falsche Ideologien im Meinungsspektrum herauszuarbeiten.

Prof. Dr. phil. Armin Pfahl-Traughber lehrt an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und gibt ebendort das „Jahrbuch für Extremismusund Terrorismusforschung“ heraus. Seine Arbeitsfelder sind: Antisemitismus, Extremismus, Ideengeschichte, Terrorismus, und Totalitarismus. Er ist außerdem Mitglied des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus des Deutschen Bundestages.

---

Veranstaltung in Kooperation mit der Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg (GKP).
Eintritt frei!

 

Eintritt
Eintritt frei

Veranstalter/Kontakt
HVD Bayern K.d.ö.R.
0911 43104-0
0911 43104-15
info@hvd-bayern.de

Gesellschaft für kritische Philosophie
c/o Dr. Frank Schulze
Postfach 100108
91191 Lauf a.d. Pegnitz

Weitere Informationen
flyer_verschwoerung_online.pdf

Eintritt frei

Bilder

- Werbung -
Adresse
Deutsch-Türkischer Unternehmerverein
Am Plärrer 19-21
90443 Nürnberg

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version