Sie befinden Sich hier:

Ganes | Nachsommer Schweinfurt

Beginn:
23.09.2017, 19:30 Uhr
Ende:
-

Ganes, das sind die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen und ihre Cousine Maria Moling. Tür an Tür sind sie aufgewachsen in La Val, einem kleinen Dorf in den Südtiroler Dolomiten, Angehörige einer Südtiroler Minderheit mit eigener, rätoromanischer Sprache: Ladinisch. „an cunta che“ – „Man erzählt, dass ...“ heißt das neue Album der drei, inspiriert durch die ladinische Märchenwelt. Bis heute haben diese Legenden aus den kargen dolomitischen Bergen nichts von ihrer Kraft und Magie verloren. Die drei tauchen tief ein in das märchenhafte Reich der Fanes, holen sirenenhafte Klänge in die Gegenwart, lassen die Geschichten ins Heute wirken. Man spürt das Feuer in den Höhlen lodern, die Stürme in den bleichen Bergen peitschen, den Wind sanft in den Wäldern rauschen. Man sieht die Blitze zucken, fühlt den Zauber der Morgendämmerung und hört die Klagen der traurigen Mondprinzessin. Ganes zieht die Zuhörer in eine Welt voller Sehnsucht, Melancholie und Fantasie.

 

Eintritt
Kat. 1: 29,- | Kat. 2: 24,- | Kat. 3: 19,- | Familienticket 10,- €
Mehr Infos und Tickets auf www.nachsommer.de

Veranstalter/Kontakt
Nachsommer Schweinfurt
Kulturamt der Stadt Schweinfurt
Rossbrunnstr. 2
97421 Schweinfurt
www.nachsommer.de | www.facebook.de/nachsommer

Bilder

© Claudia Höhne
Videos
GANES - Dolasila (Live Volkstheater München)
GANES - Dolasila (Live Volkstheater München)
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version