Sie befinden Sich hier:

Handwerkermarkt & Verkaufsoffener Feiertag - Uffenheim

Beginn:
03.10.2016, 11:00 Uhr
Ende:
03.10.2016, 17:00 Uhr

Der Handwerkermarkt in Uffenheim steht unter dem Motto "Ernte & Handwerk mit Tag der Regionen".
Regionale Handwerksbetriebe, der örtliche Einzelhandel, Kunsthandwerker und Selbstvermarkter aus der Region zeigen sich auf dem Handwerkermarkt „Ernte und Handwerk“ in Uffenheim.

Am 3. Oktober ist die Uffenheimer Altstadt wieder Schauplatz des Handwerkermarktes, der von regionalen Betrieben aus den Bereichen Handwerk und Kunsthandwerk, Landwirtschaft, Garten- und Weinbau und vielen weiteren gestaltet und vom örtlichen Gewerbeverein ausgerichtet wird.

Auch in diesem Jahr sind wieder viele regionale Selbstvermarkter dabei!

Über 70 Mitwirkende haben ihr Kommen angekündigt und werden mit einem vielfältigen Angebot und ihren Darbietungen und Vorführungen den Handwerkermarkt bestreiten.

Der Handwerkermarktausschuss des Gewebevereins, namentlich Jürgen Gamstätter, Günter Beinlich, Helga Endres und Ulrich Beigel freut sich über das große Interesse.

Bei vielen Vorführungen können die Besucher dieses Jahr den Akteuren über die Schulter schauen:

• Der Scherenschleifer nimmt sich der Messer und Scheren an, die von den Besuchern mitgebracht werden und schärft sie an Ort und Stelle.
• Der Bogenbauer erklärt sein Handwerk und die Besucher dürfen die Bogen ausprobieren.
• Die Hutmacherin zeigt das aufziehen und gestalten von Filzhüten.
• Eine Klöppelgruppe zeigt das traditionelle Handwerk und stellt verschiedene Arbeiten aus.
• Es zeigen sich moderne Handwerksbetriebe auch mit historischen Techniken: die Polsterei, der Korbmacher, die Töpferin, die Schneiderin, der Schuhmacher und der Besenbinder, die Zimmerei und der Kachelofenbauer sind dabei.
• Eine Vielzahl Kunsthandwerker zeigen Naturfloristik, Steinschmuck, Edelstahl- und Holzkunst, Gartenkeramik und vieles mehr.
• Die vielen inhabergeführten Einzelhandelsgeschäfte öffnen um 13 Uhr ihre Türen und laden ein zum Einkaufsbummel.
• Winzer aus den regionalen Weinbaugebieten sind vertreten sowie Imker, viele Selbstvermarkter und der Gartenbauverein, der auf dem Markt Kraut stampft und Obst presst. Eine Kaffeerösterei und der Meerrettichhof zeigen die Verarbeitung ihrer Produkte. Eine Fischräucherei bietet ihr reichhaltiges Sortiment an. Es gibt Bio-Produkte aus regionaler Herstellung, von Wurst und Käse, Nudeln und Eiern bis zu Essig und Ölen, sowie Hausmacher Kost von Küchle bis Marmeladen. Auch Produkte aus Fairem Handel sind vertreten.
• In der Judengasse präsentiert sich neben Handwerks- und Handelsbetrieben der Bayerische Jagd Verband mit dem Wildland Mobil und den Jagdhornbläsern.
• Für die weitere Musikalische Umrahmung in den Straßen der Altstadt sorgen der Drehleierspieler und die Gollachgau Musikanten .
• Für eine vielfältige Bewirtung mit Speckkuchen, Bratwürsten, Ungarischen Fladen, Käsehappen, Kaffee und Kuchen, Konditor-Torten und Küchle, Federweißer und Weinen ist bestens gesorgt.

Öffnungszeiten:
Markt von 11.00 bis 17.00 Uhr
die Geschäfte öffnen ab 13 Uhr

Bilder

Handwerkermarkt in Uffenheim, immer am 3.Okt., hier 3.10.2011. Foto: Dieter Zinßer

Handwerkermarkt in Uffenheim, immer am 3.Okt., hier 3.10.2011. Foto: Dieter Zinßer

Handwerkermarkt in Uffenheim, immer am 3.Okt., hier 3.10.2011. Foto: Dieter Zinßer

Handwerkermarkt in Uffenheim, immer am 3.Okt., hier 3.10.2011. Foto: Dieter Zinßer

Handwerkermarkt in Uffenheim, immer am 3.Okt., hier 3.10.2011. Foto: Dieter Zinßer
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Markt
Verkaufsoffener Sonntag

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version