Sie befinden Sich hier:

Historisches Stadtspektakel - Kronach

Beginn:
23.06.2017, 16:00 Uhr
Ende:
25.06.2017, 18:00 Uhr

Historische Stadtspektakel 2017 – Kronacher Bürgerinnen und Bürger feiern ihre Geschichte
Freitag 23.06.- Sonntag 25.06.2017

Es ist viel geboten!

Auf dem historischen Handwerkermarkt am Samstag und Sonntag erwarten Sie über 50 Stände. Schauen Sie den Handwerkern über die Schulter, wenn sie Schmuck, Lederwaren oder Holzwerkzeuge auf traditionelle Art und Weise herstellen.

Auch die Kronacher Gruppen zeigen wieder mit ihren Gaukeleien, Schießvorführungen, Theaterszenen und Aktionen zum Mitmachen für Alt und Jung vollen Einsatz.

Künstler wie Kerry Balder, Drachenmond, Vogelfrei und viele mehr werden ihr Publikum verzaubern. Überall in der Oberen Stadt werden sie ihr Programm zum Besten geben und uns auf unterhaltsame Weise in die historische Zeit zurückversetzen.

Und übrigens für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.

 

Veranstalter/Kontakt
Die Obere Stadt

Türme, Plätze, Gässchen und Fachwerk: ein städtebauliches Kleinod zwischen Festung und Unterer Stadt

„Obere Stadt“ nennen die Kronacher die auf einem Bergsporn gelegene historische Altstadt. Als Ensemble-Denkmal, das von einer noch vollständig erhaltenen Stadtmauer umgeben ist, bezaubert sie durch ihren spätmittelalterlichen Charakter. Liebevoll restaurierte Häuser, Brunnen, Wappen und Figuren prägen das Bild ebenso wie verträumte Gassen, Plätze und Winkel.

Die gotische Stadtpfarrkirche St. Johannes zum Beispiel, bietet an der Nordseite das wohl schönste fränkische Kirchenportal dieser Zeit. Besonders beachtenswert ist die Figur des Johannes, die 1498 datierte Arbeit eines unbekannten Meisters. Das historische Rathaus, 1583 erbaut, ist mit seinem Festsaal und der ehemaligen Markthalle sowohl Anziehungspunkt für architekturhistorisch Interessierte, als auch für kulturell Begeisterte durch die hier stattfindenden Veranstaltungen.

Ob man die Stufen in der engen Pottu-Gasse zur Obere Stadt hinaufsteigt oder durch die „Wolfsschlucht“ an der Stadtmauer entlang zur Festung wandert, vom Marienplatz aus den Rosenturm oder den von J. M. Küchel erbauten barocken Pfarrhof bewundert, ob man sich die Klosterkirche oder das von Dientzenhofer errichtete städtische Spital mit der gotischen Spitalkirche ansieht – Kronach ist immer einen Besuch wert!

Weitere Informationen
anzeige_90x50mm_mit_foto.pdf

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version