Sie befinden Sich hier:

Internationales Samba-Festival - Coburg

Beginn:
14.07.2017 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Ende:
16.07.2017 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Das Coburger Samba-Festival wird auch dieses Jahr wieder weit über 150.000 Gäste nach Coburg locken. Sie werden die Straßen und Plätze in einen grandiosen Hexenkessel lateinamerikanischer Lebensfreude verwandeln. Drei Tage lang wird fast nonstop getanzt, gesungen und gefeiert - Open Air, im Kongresshaus Rosengarten, in den Kneipen und sogar in der Coburger Hauptkirche St. Moriz.

Rund 90 Gruppen mit gut 3.000 Musikern, Trommlern und Tänzerinnen aus zehn Nationen in Europa und Übersee bringen das Temperament der Coburger und ihrer Gäste zum Kochen. Beim Wettbewerb „Belaza Negra“ wird die schönste farbige Frau des Sambafestivals gesucht, und auch die Capoeira-Tänzer küren in einer eigenen Show ihren Sieger. Gekonnte Choreografie und sicheres Rhythmusgefühl sind beim Tanzcontest „Rainha da Bateria“ gefragt. Höhepunkt nach dem Sambagottesdienst am Sonntagvormittag ist der große Umzug durch die Coburger Altstadt.

 

Weitere Informationen und Programm
www.samba-festival.de

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version