Sie befinden Sich hier:

Kirchenburgfest - Mönchsondheim

Beginn:
02.07.2017, 10:00 Uhr
Ende:
02.07.2017, 18:00 Uhr

Das Kirchenburgfest in Mönchsondheim ist ein beliebtes Museumsfest, bei dem unter anderem Handwerker zeigen, wie früher gearbeitet wurde.

Viele Handwerker führen ihre Kunstfertigkeit vor und vermitteln anschaulich ihr Wissen um alte Handwerksberufe: Schmied, Strohnapfflechter, Steinmetz und viele andere mehr lassen sich beim Arbeiten über die Schulter schauen. Es wird geklöppelt, gestrickt und gesponnen.

Eine der Hauptattraktionen für Kinder ist der Kükenschlupf im Stall des historischen Gasthauses. Dort gibt es immer wieder staunende und verzückte Gesichter, wenn sich ein Küken aus seiner Eischale kämpft.

Akteure einer Mittelaltergruppe präsentieren das Leben um 1350 und zeigen, wie und was gegessen wurde oder welche Kleidung man damals trug.

Der “Kirchenburg-Express“ fährt für alle Besucher kostenlos jeweils um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr und 13:00 Uhr ab Bahnhof Iphofen, jeweils zwei Minuten später am Feuerwehrhaus.

Weitere Informationen
www.kirchenburgmuseum.de

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse
Kirchenburgmuseum
An der Kirchenburg 5
97346 Iphofen - Mönchsondheim

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version