Sie befinden Sich hier:

Kulinarische Stadt(ver)führung durch Höchstadt/Aisch

Beginn:
28.04.2017, 18:00 Uhr
Ende:
28.04.2017, 21:00 Uhr

Besuchen sie das tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein kennen und hören Sie von dessen schmählichem Ende. Begegnen Sie der Höchstadter Heiligen Hildegundis, mit deren Erbe, der Legende nach, das bedeutende Kloster Münchaurach gestiftet wurde und erfahren Sie, was Deutschlands größter Dichter an Höchstadts größtem Sohn auszusetzen hatte. Genießen Sie dazwischen ein erlesenes fränkisches Drei-Gänge-Menü im historischen Gewölbekeller des Gasthauses "Blauer Löwe".

Teilnehmerzahl: min. 10 Personen.
Verbindliche Anmeldung bis zum 26. April unter: 0151/2621 1382.

 

Eintritt
€ 27,- inkl. fränkisches Drei-Gänge-Menü. Getränke separat!

Veranstalter/Kontakt
Dr.Christiane Kolbet

Bilder

Höchstadt/Aisch
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Gastronomie
Stadtführung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version