Sie befinden Sich hier:

Marktfest Igensdorf 2017

Beginn:
19.08.2017, 17:00 Uhr
Ende:
20.08.2017 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Das Marktfest Igensdorf 2017 findet mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm statt.

Zum 37. Mal lädt der Markt Igensdorf zum traditionsreichen Igensdorfer Marktfest ein: Am Samstag, 19. August, und am Sonntag, 20. August, wird vom Bürgermeister-Zeiß-Platz bis zum Obstmarkt kräftig gefeiert. Der Festabend am Samstag beginnt um 17 Uhr, damit man hier mit einer guten Grundlage vom Grill ins Marktfest starten kann. Um 18 Uhr greift Bürgermeister Wolfgang Rast zum Hammer für den offiziellen Bieranstich. Anschließend spielt die Martin Meinzer Band live. Mit seiner vielseitigen Stimme und Gitarre ist Martin Meinzer aus Lauf seit 20 Jahren als Berufsmusiker und seit 16 Jahren als Konzertveranstalter unterwegs – ob solo, im Duo oder wie in Igensdorf mit einer ganzen Band – und spielt Rock, Pop, Folk und Country-Hits sowie Mundartstücke.

Oldtimer-Treffen mit landwirtschaftlichen Geräten
Der Festsonntag beginnt mit dem Kirchenfestzug der Vereine um 9.15 Uhr und dem Gottesdienst. Das anschließende Markttreiben ab 10.30 Uhr mit vielseitigen Ständen an der Forchheimer Straße zwischen Bahnhof und Rathaus wird ergänzt durch das Oldtimer-Treffen für landwirtschaftliche Geräte und Autos. Hier können die Besitzer ihre historischen Schätzchen präsentieren und die Besucher die Technik-Geschichte bestaunen und sich über alte Zeiten austauschen. Achtung: Für einen reservierten Stellplatz ist eine Voranmeldung erwünscht unter marktfest-igensdorf@gmx.de.

Bier, Bratwurst und Gesang...
Selbstverständlich sorgen die veranstaltenden Vereine für Frühschoppen und Mittagstisch sowie anschließend für Kaffee und Kuchen. Frisch gebackene Crêpes und Köstlichkeiten aus dem Morgenland runden das Angebot ab. Ab 14 Uhr spielt die Band „No Compromise“, die sich bereits im vergangenen Jahr bestens bewährt hat. Die drei Musiker können krachende Partystimmung genauso wie zurückhaltende Hintergrundmusik zum Kaffee.

Kinderprogramm mit vielen Mitmach-Angeboten
Für Kinder bietet das Marktfest neben Klassikern wie Karussell und Leckereien auch das Kinderprogramm des BUND Naturschutz. Die Oldtimer-Schau dürfte junge Besucher ebenfalls begeistern. Nicht nur für Kinder interessant wird das „Wildlandmobil“ des Bayerischen Jagdverbandes mit präparierten Tieren unserer Heimat, die von Jägern präsentiert und erklärt werden.
Die veranstaltenden Vereine arbeiten seit vielen Wochen an den Vorbereitungen: Der ASV Pettensiedel, der Bund Naturschutz Igensdorf, die Burschenschaft Dachstadt, die FFW Dachstadt, die FFW Pettensiedel, der Freundeskreis Igensdorf – St. Martin la Plaine, der Helferkreis Igensdorf, der Sängerbund Dachstadt und der Soldaten- und Kameradenverein Dachstadt freuen sich auf viele Besucher. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.
Am Samstagabend stehen am Obstmarktgelände in nächster Nähe noch Parkplätze zur Verfügung, die allerdings am Abend komplett geräumt werden müssen, weil der Platz für die Oldtimer gebraucht wird. Dafür kann man am Sonntag sein Auto auf dem Parkplatz des Edeka-Louzil-Marktes abstellen. Oder man kommt gleich mit der Gräfenbergbahn und steigt am Igensdorfer Bahnhof direkt neben dem Marktfest aus und wieder ein.

 

Weitere Informationen
www.igensdorf.de

Bilder

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Marktfest Igensdorf 2013. Foto: Roland Rauth

Seiten

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kirchweih & sonst. Feste

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version