Sie befinden Sich hier:

Ohrenkino 12 - Zeil am Main

Beginn:
21.04.2017, 19:30 Uhr
Ende:
-

Wir können's einfach nicht lassen:
OHRENKINO 12 am Freitag, 21. April 2017 im wunderschönen Kinosaal in Zeil am Main, wie gewohnt mit vier abwechslungsreichen Bands & Musikern aus der Region.

Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn um ca. 20:00 Uhr.

DER EINTRITT IST FREI, SPENDEN VOR ORT SIND ERWÜNSCHT!

Es spielen:
** AVY (Akustik-Indie-Pop aus Bad Neustadt)
Das Duo spielt seit etwa einem Jahr zusammen und erschafft seinen ganz eigenen Sound im weiten Genre des Indie-Rock/Pop, mit Einflüssen von Halsey, Melanie Martinez, Twenty One Pilots und Bon Iver. Experimentierfreude ist an der Tagesordnung, erste Aufnahmen, bei denen sich das Duo klanglich ausprobieren will, sind für dieses Jahr geplant.

** Kein zu3ritt (Punk-Rock aus Hofheim)
Punk. Und Rock. Punkrock. Oder nur Rock. Man wird sehen. Aus Hofheim. Wir freuen uns auf einen der ersten Auftritte der Band.

** Canto y Cuerdas (Lateinamerikanische Musik)
„El alma de un pueblo se refleja en su música“ – Die Seele eines Volkes spiegelt sich in seiner Musik.
Wieviel Wahrheit in dieser Redensart steckt, beweist das Duo „Canto y Cuerdas“ auf einfühlsame Weise, indem es seine Zuhörer auf eine Reise durch die vielfältige Klangwelt Lateinamerikas einlädt. Catrinel Berindei (Gesang, Bass) und Klaus Neubert (Gitarre) haben hierfür jeweils Stücke ausgewählt, die das Lebensgefühl der verschiedenen Länder vermitteln.
So spürt man die unbeschwerte Leichtigkeit und Lebensfreude Brasiliens im Bossa Nova und Samba, während die unendliche Traurigkeit Argentiniens, die in Chacareras und Zambas zum Ausdruck kommt, der extremen Leidenschaft des Tango argentino gegenübersteht. Die Valses criollos zeichnen das Leben der kreolischen Küstenbewohner Perus musikalisch schwungvoll nach. Lieder aus Ländern wie Mexiko oder Cuba runden das facettenreiche Bild lateinamerikanischer Musik und Mentalität ab.
Durch eine bunte Mischung aus bekannten und weniger bekannten Stücken gelingt es „Canto y Cuerdas“, eine differenzierte und dennoch in sich stimmige Gesamtaufnahme des Gefühlsspektrums der verschiedenen Kulturen zu bieten, die alle eine Gemeinsamkeit in ihrer Musik zeigen: den Ausdruck innigster Liebe zum eigenen Land.

** Illustrators (Indietronic aus Hammelburg)
Die vier Jungs der Ende 2012 gegründeten Indie-Electro-Combo Illustrators vermitteln mit ihrem Mix aus handgemachtem Indierock und druckvollen elektronischen Sounds nicht gerade den Eindruck, der unterfränkischen Provinz zu entstammen.
Vielmehr hört man deutlich den Einfluss englischer Indie(tronic)-Bands wie „Foals“ oder „Metronomy“ heraus.
Dennoch wahrt die Band gerade durch den teils rauen Gesang ihres Sängers und die dynamischen Arrangements ihre Einzigartigkeit.
Besonders live entfaltet der charakteristische Sound seine volle Wirkung, der der Band bereits zum 2. Platz beim Local Heroes Contest Bayern 2014 und zu Konzerten und Festivalauftritten in ganz Deutschland verhalf.

Das 12. OHRENKINO ist eine Veranstaltung der Musikinitiative Hassberge e.V. und des Capitol-Theater Kino Zeil und wird unterstützt von:
MAD Veranstaltungstechnik, Raiffeisen-Volksbank Haßberge eG, Uponor Deutschland & Musikhaus Thomann.

 

Eintritt
Eintritt frei. Spenden erwünscht.

Veranstalter/Kontakt
Musikinitiative Hassberge e.V. & Capitol-Theater Zeil am Main.

Bilder

Flyer OHRENKINO 12
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Folk
Rock & Pop

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version