Sie befinden Sich hier:

21. Original Hamburger Fischmarkt in Aschaffenburg

Beginn:
20.04.2017, 10:00 Uhr
Ende:
01.05.2017, 22:00 Uhr

Aschaffenburg wird geentert
Waterkant-Atmosphäre aus dem hohen Norden trifft auf süddeutsche Lebensfreude auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg. Das Signal der Sturmglocke am Backfischturm ist gleichzeitig der offizielle „Startschuss“ für den Fischmarkt in Aschaffenburg, der hier bis zum 01.Mai 2016 gastiert. Neben der GASTRONOMIE steht das ERLEBNIS. An der Spitze die Marktschreier oder auch Rappohändler mit ihren frechen norddeutschen „Schnacks“: „Nich‘ vierzehn, nich‘ dreizehn, nich‘ zwölf –nee, nur zehn Euro!“ So oder ähnlich schallt es nun schon seit mehr als 20 Jahren in unverkennbar Hamburger Mundart über den Marktplatz. Aale-Dieter, Käse-Tommi & Co freuen sich schon auf das Wiedersehen mit ihren Stammkunden. Der Fischmarkt unterhält täglich mit Shanty und Jazz die großen und mit Kinderschminken und Basteln an den Wochenenden die kleinen „Buttes“. Eine Co-Operation macht den Besuch auf dem Hamburger Fischmarkt zum Super-Erlebnis. Das Stadtmarketing veranstaltet alljährlich den verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen der Fischmarktveranstaltung. Am 24. April 2016 sind dann in der Zeit von 13 bis 18 Uhr die Innenstadt-Läden geöffnet und es kann „geshoppt“ werden. Ob vor oder nach dem sonn- oder täglichen Einkauf, zum zweiten Frühstück, zur Entspannung oder ganz einfach zum Genießen, ein Besuch auf dem Hamburger Fischmarkt in Aschaffenburg lohnt immer.
Wenn das nicht Appetit auf „MEER“ macht!

 

Eintritt
frei

Veranstalter/Kontakt
WAGS Hamburg Events GmbH mit freundlicher Unterstützung der Stadt Aschaffenburg

Weitere Informationen
www.aschaffenburg.de

Bilder

WAGS Hamburg Events GmbH, Foto Alexander Hinrichs

WAGS Hamburg Events GmbH, Foto Alexander Heinrichs

WAGS Hamburg Events GmbH, Foto Alexander Heinrichs

WAGS Hamburg Events GmbH, Foto: Alexander Heinrichs

WAGS Hamburg Events GmbH

WAGS Hamburg Events GmbH

WAGS Hamburg Events GmbH
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Festivals
Ausgehen
Gastronomie
Markt

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version

 

Fa. Fröhlich in... (nicht überprüft)
Frage

Sind da nur Fischhändler oder sind da auch Normale Händler die auch auf Krämermärkte sind.

Mfg

@ Fa. Fröhlich

Wenden Sie sich bitte wegen Ihrer Frage an folgende Adresse:

Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg,
Schloßplatz 1, 63739 Aschaffenburg,
Telefon +49.6021.395743, events@info-aschaffenburg.de