Sie befinden Sich hier:

Sandberger Vereine laden zum Festwochenende ein - Sandberg

Beginn:
04.05.2016 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Ende:
08.05.2016 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Zu einem großen Festwochenende laden die Sandberger Vereine vom 4. bis 8. Mai ein. Unter dem Motto „Der Berg ruft“ ist fünf Tage lang Party nonstop angesagt. Tagsüber gibt es vielerlei Unterhaltung für die ganze Familie sowie einen Gottesdienst. Abends ist Stimmung mit bekannten Bands im beheizten Festzelt angesagt.

Gastgeber sind die Sandberger Musikanten, die Freiwillige Feuerwehr Sandberg und der FC Freiweg Sandberg. Anlass für das Großevent ist das 70-jährige Bestehen der Fußballer. Mit dem Erlös aus dem Festwochenende sollen die Vereinskassen unter anderem für die wichtige Nachwuchsarbeit aufgebessert werden. Das Festwochenende vom 4. Mai bis 8. Mai ist gespickt mit vielen Veranstaltungs-Höhepunkten. Die Veranstalter haben mit einer bunten Mischung aus allen Genres ein Fest-Programm für die ganze Familie auf die Beine gestellt.

Das Party-Wochenende am Fuße des Kreuzbergs startet am Mittwoch, 4. Mai, ab 21 Uhr mit der Bayern3 Party mit DJ Tonic. Der Augsburger DJ ist bereits seit mehr als 20 Jahren im Geschäft. Er versteht es, seine Turntables zu bedienen. Bekannt ist er als offizieller Bayern3-DJ. An den Wochenenden ist er in den verschiedensten bayerischen Diskotheken und Clubs unterwegs. Im Sandberger Festzelt wird DJ Tonic mit House, Electro, Black, Dance, Partysound u.v.m. dem Partyvolk mächtig einheizen.

Am Donnerstag, 5. Mai, findet ein großer Familientag bei freiem Eintritt statt. Ab 11 Uhr laden die Sandberger zum Weißwurstfrühschoppen mit der Liveband BEDÖREND RÖHREND - hefdich defdiches Blechblos´n ein.
Ab 14:00 Uhr machen die bekannten Stimmungsgaranten BERGMUSIKANTEN WALDFENSTER auf ihrer Abschiedstour in Sandberg Halt. Ab 18:00 Uhr wird es heiß mit HOT OVEN AND THE BRIKKETS Die Band spielt die verschiedensten Musikrichtungen und sorgt so für eine volle Tanzfläche. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 6. Mai, sind die Senioren des Dekanates im Rahmen des Dekanats-Seniorentages zu Gast im Sandberger Festzelt. Ab 14 Uhr wird es eine Eucharistiefeier mit Dekanatsaltenseelsorger Pfarrer Frank Mathiowetz und dem Sandberger Pfarrer Hubert Grütz geben.

Am Samstag, 7. Mai, krönen ab 21 Uhr „Die Wilderer“ aus dem Bayerischen Wald das Party-Wochenende. Die Erfolgsband aus Niederbayern ist Garant für Stimmung und gute Laune. Die größte Gruppe in einheitlicher Kleidung wird mit 20 Litern Freibier belohnt. Bereits ab 19 Uhr kann man sich bei Mary B und Ihren Rhöner 6 einstimmen.

Am Sonntag geht’s nachmittags ab 14 Uhr schon zünftig mit SPILK zur Sache. Am Abend beschließen ab 18 Uhr die Hergoldshäuser Musikanten das diesjährige Festwochenende. Der Eintritt am Sonntag ist frei.

Mehr auch auf Facebook unter www.facebook.com/Der-Berg-ruft-1518224951807160/?ref=ts&fref=ts

Bilder

Das Trio um Frank(y) Schmitt, Martin Reinhart und Joachim „Chopper“ Bühner ist über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Sie haben sich voll und ganz der Verbreitung von Lied- und Kulturgut sowie dem Erhalt und der Pflege von Tradition und Geselligkeit verschrieben. Lachen ist garantiert! Foto: privat, SPILK

Das Trio um Frank(y) Schmitt, Martin Reinhart und Joachim „Chopper“ Bühner ist über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Sie haben sich voll und ganz der Verbreitung von Lied- und Kulturgut sowie dem Erhalt und der Pflege von Tradition und Geselligkeit verschrieben. Lachen ist garantiert! Foto: privat, SPILK

Die Partyband „Die Wilderer“ aus dem Bayerischen Wald ist am ersten Maiwochenende in Sandberg zu Gast. Foto: privat
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kirchweih & sonst. Feste

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version