Sie befinden Sich hier:

Slawentage - Bärnau

Beginn:
01.07.2017, 10:00 Uhr
Ende:
02.07.2017, 18:00 Uhr

Warum wird im Geschichtspark Bärnau eigentlich eine slawische Siedlung rekonstruiert? Die Antwort ist einfach: Die Slawen sind eine faszinierende Volksgruppe, die sich im Frühmittelalter sehr weit ausbreitete und unter anderem auch in der Bärnauer Region siedelte.

Um dieses hochinteressante aber der Allgmeinheit wenig bekannte Volk dreht sich an diesem Wochenende alles im Geschichtspark. Erkunden Sie im authentisch rekonstruierten Dorf die Bräuche, Sitten und Kulte der Slawen und erleben Sie ihr Alltagsleben. Darsteller beleben das Museumsgelände in mittelalterlichen Gewändern und lassen so die Volksgruppe aus dem Frühmittelalter wieder auferstehen. Ein Slawenmarkt und zahlreiche Handwerker ermöglichen zusätzlich einen Einblick in den slwaischen Handel und in Arbeiten wie Nadelbinden, Stofffärben oder Holzschnitzen.

 

Eintritt

Erwachsene 7,00 Euro
Schüler, Studenten, Behinderte 4,50 Euro
Gruppen ab 15 Personen 6,00 Euro pro Person
Familien-Tageskarte (Eltern und minderjährige Kinder ) 16,00 Euro
Familien-Jahreskarte 45,00 Euro
Einzel-Jahreskarte 25,00 Euro
Jahreskarte für Schüler, Studenten, Behinderte

18,00 Euro

Veranstalter/Kontakt
Geschichtspark Bärnau-Tachov
Naaber Str. 5b
95671 Bärnau
Tel: 09635/9249975www.geschichtspark.de
Mail: info@geschichtspark.de

Bilder


Geschichtspark Bärnau- Tachov
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version