Sie befinden Sich hier:

Stimmwerck - unerHÖRT! - Erlangen

Beginn:
07.10.2017, 20:00 Uhr
Ende:
-

Stimmwerck - unerHÖRT! in Erlangen

Franz Vitzthum (Kontratenor)
Klaus Wenk (Tenor)
Gerhard Hölzle (Tenor)
Marcus Schmidl (Bass-Bariton)

„Licht vom Licht“

Ludwig Senfl Nisi Dominus (Ps.126)
Arvo Pärt Most Holy Mother of God (2003)
Leonhard Paminger Descendi in hortum meum
Ivan Moody Vergine Saggia (2016) (Petrarca)
Gavin Bryars Super flumina (2000)
Anon. (Codex Leopold, um1500) O progugnator
Arvo Pärt And One of the Pharisees …
Wilhelm Breitengraser Vidit Jacob vestimenta
Cosmas Alder Da Jacob nun das Kleid ansah
Arvo Pärt Summa (1980)
Arnold von Bruck Mitten wir im Leben sind
Arvo Pärt Gospodee, nye voznyesesya (Ps.131) (1984/1997)
anonym (HS Schalreuter, um 1500) O spes hominum
Arvo Pärt Da pacem Domine

Arvo Pärt. Auch er hatte einst mit experimentellen seriellen Werken begonnen, sich aber in den 1970er Jahren völlig neu orientiert und dann zu einem ganz eigenen Stil gefunden, der viele Anregungen aus dem Mittelalter und der Renaissance bezog, auch wenn Denkmuster des Serialismus untergründig weiterwirken. Heute gilt Pärt als Mystiker der Neuen Musik, bei dem die Kunst der Beschränkung der Schlüssel ist zur Unendlichkeit. Das Ensemble Stimmwerck präsentiert einen Querschnitt durch Pärts Vokalmusik und kombiniert diese mit Alter Musik und mit geistesverwandten Kompositionen von heute. Ein Konzert im Zeichen von Konzentration und Kontemplation.

Das 2001 gegründete Ensemble Stimmwerck ist bekannt für seine Entdeckungen und Ausgrabungen vergessener Musik. Gelegentlich begibt sich das umtriebige Quartett aber auch in das Spannungsfeld neuer Vokalmusik. Mit diesem Programm gestaltet das Ensemble eine Hommage an den großen estnischen Komponisten Arvo Pärts, der als einer der wichtigsten und einflussreichsten Tonsetzer unserer Tage gilt. Pärts geistlicher Musik werden ausgewählte Kompositionen aus dem eigentlichen „Kern-Repertoire“ von Stimmwerck gegenüber gestellt, der deutschen Renaissance. (www.stimmwerck.de).

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: 18,00 € *
Versandart: Tickets selbst ausdrucken (print@home) oder Versand per Post
* Preise inkl. MwSt. und Gebühren zzgl. Service- und Versandkosten.
Hinweis: Wir stellen auf dieser Seite Veranstaltungsinformationen von Drittfirmen (in diesem Fall Reservix.de) zur Verfügung. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen. Ebenfalls übernehmen wir keine Gewähr, dass auf Bildern gezeigte Künstler oder sonstige Inhalte tatsächlich bei der Veranstaltung zu sehen sind.
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Modern

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version