Sie befinden Sich hier:

Tag des offenen Denkmals - Schwabach

Beginn:
11.09.2016 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Ende:
11.09.2016 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages „Tag des Offenen Denkmals“ bietet die Stadtheimatpflegerin Ursula Kaiser-Biburger drei Führungen zum diesjährigen Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ an. Der Eintritt ist frei, Spenden für die jeweiligen Baumaßnahmen sind sehr willkommen. (Dauer ca. 60 Minuten)

Um 11:30 Uhr und um 15 Uhr führt Ursula Kaiser-Biburger in den sanierten Dachstuhl von St. Johannes und St. Martin, um die Besonderheit der Dachkonstruktion nahe zu bringen. Hier findet sich ein Nebeneinander von liegendem und stehendem Dachstuhl, was sich aus der langen Bauphase der Kirche erklärt. Ein Blick in den Dachboden des nördlichen Seitenschiffs rundet die Begehung ab. Treffpunkt ist der äußere Turmeingang.

Um 17 Uhr bietet sich die Gelegenheit, die derzeit noch geschlossene katholische Stadtkirche St. Sebald in der Ludwigstraße 17 zu besichtigen. Hier werden Ursula Kaiser-Biburger zusammen mit der verantwortlichen Architektin Susanne Grad sowohl über den Umfang und Stand der Sanierung informieren, als auch Einblicke in die Geschichte der Kirche und der katholischen Kirchengemeinde geben sowie das Ziel der Umgestaltung im Innenraum näher erläutern. Treffpunkt ist der Seiteneingang

Weiterhin geöffnet sind am Tag des Offenen Denkmals die Dreieinigkeitskirche und das Jüdische Museum Franken in Schwabach.

Dreieinigkeitskirche
Ehemalige Friedhofskirche von 1608, rechteckiger Saalbau, einer der ersten luth. Kirchenneubauten in Franken, von der ev.-luth. Kirchengemeinde gottesdienstlich und kulturell genutzt. Griech.-orth. Gemeinde feiert als Gast dort Gottesdienste. Denkmalprämierung 2009 vom Bezirk Mittelfranken für hervorragende denkmalpflegerische Leistungen.
Öffnungszeiten am 11. September 2016: 12.30 - 18 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen: 14, 15 und 16 Uhr durch Mitglieder des Freundeskreises Dreieinigkeitskirche

Jüdisches Museum Franken in Schwabach
Museum in historischer Laubhütte mit symbolreicher Wandmalerei aus dem späten 18. Jahrhundert
Öffnungszeiten am 11. September 2016: 12 - 17 Uhr (sonst So 12 - 17 Uhr geöffnet)
Führung: Die Schwabacher historische Laubhütte um 14 Uhr

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version