Sie befinden Sich hier:

Vortrag und Workshop: Mittelalterliche Keramik - Technologie, Ansprache, Datierung und Dokumentation - Bärnau

Beginn:
12.08.2017, 16:00 Uhr
Ende:
-

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Laien aller Altersstufen.
Vormittags (von 10:00 bis 12:00) werden die grundlegenden Begriffe der Keramikherstellung im Mittelalter und die Formen der Gefäßkeramik sowie deren Datierung in Vortragsform anschaulich erläutert. Neben der Beschreibung verschiedener Herstellungstechniken wird den Teilnehmern hier auch ein Einblick in den Warenverkehr und die Verbreitung von Keramikprodukten gegeben.
Am Nachmittag (von 13:00 bis 16:00) werden die Teilnehmer dann selbst tätig und übernehmen unter Anleitung die vollständige Funddokumentation eines oder mehrerer Keramikgefäße bzw. -fragmente. Dabei werden die Keramikfunde nach den üblichen Richtlinien gezeichnet und ausführlich beschrieben. Am Ende des Tages, können sie ihre wissenschaftliche Dokumentation mit nach Hause nehmen.
Die Veranstaltung wird von zwei Mittelalterarchäologinnen geleitet, welche zurzeit am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg promovieren.
Anmeldung unter: vaclav.vrbik@archaeocentrum.eu bis 05.08.2017 erforderlich. Der Workshop findet in deutscher (und bei genügend Anmeldungen auch in tschechischer) Sprache statt.

 

Veranstalter/Kontakt
Archaeo Centrum Bayern- Böhmen

Bilder

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version