Sie befinden Sich hier:

Weihnachtsmarkt "Erlanger Waldweihnacht am Schlossplatz" - Erlangen

Beginn:
23.11.2016, 10:00 Uhr
Ende:
24.12.2016, 14:00 Uhr

Der Erlanger Weihnachtsmarkt steht unter dem Motto „Erlanger Waldweihnacht am Schlossplatz“. Bereits seit über 30 Jahren ist das Markgrafenschloss Kulisse des Erlanger Christkindelmarkts und bringt dort in ruhiger Atmosphäre Jung und Alt in vorweihnachtlicher Geselligkeit bei Glühwein und Punsch zusammen. In gemütlichem Ambiente können die Besucher Geschenke kaufen, Leckereien aller Art probieren und sich schließlich mit einem heißen Punsch aufwärmen. Während die Kinder sich am Karussell und den Süßigkeitenbuden austoben, dürfen es sich die „Großen“ im extra hergerichteten Wäldchen bequem machen, wo sie sich zwischen Tannenbäumen und Holzspänen einen heißen Glühwein schmecken lassen können. Selbstverständlich bietet auch das Bühnenprogramm wieder jede Menge Abwechslung.
Heuer gibt s erstmals eine Kerzenwerkstatt und eine Kinder-Backstube.

 

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 10 – 21 Uhr
Samstag: 10 – 22 Uhr
Sonntag: 11 – 21 Uhr
Heiligabend: 10 – 14 Uhr.

Weitere Informationen
www.erlanger-waldweihnacht.de

Bilder

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Weihnachtsmarkt in Erlangen (2015). Foto: Frankenradar

Seiten

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Markt
Weihnachten

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version

 

Rene (nicht überprüft)
Guter Rat

Kommt man(frau) zur waldschaenke inmitten des absolut schoennen Waldweihnachtsmarkt in Erlangen wird man freundlich und absolut kundenbezogen begruesst. Einen guten Gluehwein von dort zu trinken ist eine grosse Freude. Noch mehr hat es uns gefreut, selbst auf vollstaendigen Gutscheinkarten aus dem Jahre 2014 noch sein Freigetraenk zu bekommen. Absolut toll und herzlichen Dank. Leider hat ein anderes Eck nicht einmal den Gluehwein in mitgebrachten standeigenen Tasse vom Vorjahr gefuellt. Wurden mehrfach unfreundlich abgewiesen mit dem Spruch : Die Tasse ist von 2015.....seltsam und nicht nachvollziehbar.
Dieser Stand kommt fuer uns nicht mehr in Frage.............