Sie befinden Sich hier:

„Weißblau im Herz’n“-Wintertour 2017: Weihenstephan besucht Jakob – Deutschlands berühmtesten Schneemann - Bischofsgrün

Beginn:
27.02.2017, 14:00 Uhr
Ende:
27.02.2017, 19:00 Uhr

Die Molkerei Weihenstephan macht auf ihrem letzten Tourstopp der „Weißblau im Herz’n“-Wintertour Halt im oberfränkischen Bischofsgrün. Am 27. Februar können die Besucher des Schneemannfests nicht nur Jakob, den riesigen Schneemann, bestaunen, sondern auch die Kunstwerke des Weihenstephan Eis-Schnitzers.

Zum 32. Mal wird ein meterhoher Schneemann den Stadtplatz des oberfränkischen Kurorts Bischofsgrün schmücken. Die Bischofsgrüner wagen erneut einen Rekordversuch und wollen einen Schneemann bauen, der größer ist als der 12,60 Meter-Schneemann aus dem Jahr 2015. Mit dabei beim Bischofsgrüner Schneemannfest: Das „Weißblau im Herz’n“-Wintertourmobil. Wenn der weiße Riese am Rosenmontag mit einer großen Open-Air-Party gefeiert wird, sorgt die Weihenstephan-Erlebniswelt mit heißem Kakao, leckerem Mascarpone Joghurt und Keksen für das leibliche Wohl der Besucher. Für ein weiteres, eiskaltes Highlight sorgt der Weihenstephan-Eis-Schnitzer Christian Staber: Mit Feuer, Meisel und Kettensäge zaubert Staber kunstvolle Skulpturen aus Eis.

Eine Nacht am coolsten Hotspot Bayerns gewinnen
Auf ein weiteres außergewöhnliches Erlebnis in 2.000 Meter Höhe dürfen sich alle Besucher freuen, die an dem „Weißblau im Herz’n“-Foto-Gewinnspiel teilnehmen. Sie haben die Chance auf eine von drei Nächten in einer exklusiven Iglu-Suite mit anschließendem Wellness-Programm im 4-Sterne Alpenhotel Oberstdorf (inklusive zwei Übernachtungen). Dazu müssen sie der Molkerei verraten, warum sie weißblau im Herz’n sind und ihr Bekenntnis zur bayerischen Heimat in einer Fotobox abgeben.*

Außerdem verlost Weihenstephan bei jedem Stopp ein 5-Sterne-Genuss-Wochenende für zwei Personen in den Egerner Höfen am Tegernsee. Um sich diesen Gewinn zu sichern, müssen die Besucher schätzen, wie viele H-Milch-Miniaturen sich in einem Glasgefäß befinden. Der Sieger wird von der Molkerei zum lokalen Schätzmeister gekürt.

*Alle Gewinnspielteilnehmer werden, im Falle ihrer Zustimmung, in einer Fotogalerie unter www.weißblauimherzen.de bzw. www.molkerei-weihenstephan.de veröffentlicht. Am Ende der „Weißblau im Herz’n“-Tour 2017 wird der Sieger/die Siegerin von der Weihenstephan-Jury ermittelt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland möglich. Die Teilnahmebedingungen befinden sich unter www.weißblauimherzen.de bzw. www.molkerei-weihenstephan.de.

 

Bilder

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Markt

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version