Sie befinden Sich hier:

Willis wilde Wege - Erlangen

Beginn:
19.11.2017, 11:00 Uhr
Ende:
-

Willis wilde Wege in Erlangen

Voller Leidenschaft und auf großer Leinwand präsentiert Willi seine Fotos und Videosequenzen. Wer Willi bisher nur aus dem Fernsehen kannte, lernt den Reporter und Moderator jetzt als Abenteurer kennen. Willi taucht neugierig in den Alltag von Kindern auf den Philippinen, in den Anden, im Libanon, in Afrika oder Indien ein. Mit einem Esel wandert er von Nazareth nach Bethlehem, in Alaska folgt er Bären und Elchen und durch Deutschland streift er ohne Geld und Ausrüstung und schlägt sich durch. Auf diese und andere Wege nimmt Willi sein Publikum mit – ob klein oder groß – wie kein anderer. Willis Multivisions-Vortrag ist wissenswert, lustig, spannend und unvergesslich für die ganze Familie.

Im Detail hat Willi bei uns folgende Geschichten mit im Gepäck:

Über die Alpen

„Ich wandere auf dem Traumpfad von München nach Venedig. In Zahlen: 550 Kilometer, 20.000 Höhenmeter, vier Wochen. Und so fühlt es sich an: wunde Füße und Rückenschmerzen, aber auch viel Zeit zum Nachdenken. Nach zwei Wochen wandern bin ich in meinem ganz eigenen Rhythmus. Mein Kopf ist frei vom Rest der Welt. Ich vergesse den PIN Code meines Handys und kann nicht mehr telefonieren, ich vergesse auch den PIN Code meiner EC Karte und muss mir Geld leihen. Auf einer Hütte lasse ich auch noch mein Tagebuch liegen ... Doch kann mich all das nicht aufhalten, erst recht nicht auf den letzten 120 Kilometern, denn da wird mir ein Fahrrad auf den Weg gelegt.“

Von Nazareth nach Bethlehem

"Beim Vorlesen der Weihnachtsgeschichte kommt mir eine Idee: Warum nicht selbst mit einem Esel von Nazareth nach Bethlehem wandern? Mit einem vierbeinigen Partner, der seinen ganz eigenen Kopf hat, mache ich mich auf den Weg."

Mit dem LKW an die syrische Grenze

"Mein Weg ist wild und ernst, aber auch voller Hoffnung. Ich will Kindern helfen, die im Krieg sehr viel und manchmal alles verloren haben. Gemeinsam mit deutschen Kindern belade ich einen Lastwagen mit Hilfsgütern. Vor uns liegt die 4000 Kilometer lange Strecke zur syrischen Grenze durch Deutschland, Österreich, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und die Türkei."

Erlebt Willi in unserer Matinee-Veranstaltung am Festivals-Sonntag live auf der Bühne der Heinrich-Lades-Halle!

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: 22,00 € *
Versandart: Tickets selbst ausdrucken (print@home) oder Versand per Post
* Preise inkl. MwSt. und Gebühren zzgl. Service- und Versandkosten.
Hinweis: Wir stellen auf dieser Seite Veranstaltungsinformationen von Drittfirmen (in diesem Fall Reservix.de) zur Verfügung. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen. Ebenfalls übernehmen wir keine Gewähr, dass auf Bildern gezeigte Künstler oder sonstige Inhalte tatsächlich bei der Veranstaltung zu sehen sind.
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Besitzen Sie Fotografien dieser Veranstaltung und möchten Sie diese hier präsentieren? Dann klicken Sie bitte auf "Diese Beschreibung ergänzen" im Service-Bereich auf der rechten Seite, um uns Ihre Bilder zu schicken. Wir veröffentlichen Ihre Bilder unter Nennung Ihres Namens.

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version