Sie befinden Sich hier:

WolkenBrot – Ausstellung der Künstlerinnengruppe 'StilleStoerung' - Fürth

Beginn:
22.07.2017, 18:30 Uhr
Ende:
08.10.2017, 16:00 Uhr

Kunstprojekt zum Reformationsjubiläum

Am Abend des festlichen Sommernachtsballs im Stadtpark Fürth, also am 22.Juli 2017, lädt die Künstlerinnengruppe StilleStoerung alle Ballgäste zum Auftakt ihrer aktuellen Kunstaktion ein: Ab 18:30 Uhr heißt es gegenüber der Auferstehungskirche „Aus Wolken Brot backen“.

Am folgenden Tag ermöglicht die Künstlerinnengruppe von 11- 16 Uhr – beim legendären Frühschoppen im Park – frei nach Martin Luther einen Blick auf „WolkenBrot“. An beiden Tagen sind die Künstlerinnen anwesend.

Ruth Bergmann, Doris Henle, Sybille Fenzel und Petra Annemarie Schleifenheimer zeigen abwechselnd ideenreiche Objekte, durchaus provokante Installationen und poetische Texte. Damit knüpfen sie an den Erfolg der vorangegangenen Ausstellungen in der temporären Skulptur an.


Ort: Blauer ReformKiosk im Empfangsgarten des Fürther Stadtparks, Nürnberger Str. 15, Fürth, direkt gegenüber der Auferstehungskirche

Das Kunstprojekt ist bis einschließlich 8. Oktober 2017, jeweils freitags von 15-17 Uhr,
samstags von 13-16 Uhr und sonntags von 11-16 Uhr geöffnet.Finissage 08. Oktober 2017 von 11-16 Uhr.

Mehr Informationen zum temporären Kunstprojekt des Blauen Reformkiosks finden Interessierte auf www.reformkiosk.de.

 

Eintritt
Vom 23. Juli bis zum 08. Oktober 2017 freier Eintritt

Veranstalter/Kontakt
Blauer Reformkiosk
Petra Annemarie Schleifenheimer

Weitere Informationen
stillestoerung17-2.pdf

Bilder

Der Blaue ReformKiosk im Fürther Stadtpark

Der Blaue ReformKiosk im Blütenmeer
- Werbung -
Adresse
Blauer ReformKiosk im Stadtpark Fürth
Nürnberger Straße 15
90762 Fürth

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Fürth
... nach Thema
Ausstellung
Vernissage
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version