Sie befinden Sich hier:

Workshop "Musiktheoire- ein roter Faden" am Erlanger Gitarren Institut - Erlangen

Beginn:
03.03.2017, 18:30 Uhr
Ende:
03.03.2017, 21:30 Uhr

Workshop "Musiktheorie- ein roter Faden"
Freitag, den 03.03.2017 von 18.30- 21.30 Uhr
Dozent: Oliver Steffen

Musiktheorie- für viele ein „Buch mit sieben Siegeln“. Ziel diese Workshops ist es, Dir im kleinen Kreis die Scheu von dem vermeidlich komplizierten Thema zu nehmen. Du erhältst einen „roten Faden“, der es Dir ermöglicht, Dich im Dursystem zu orientieren und darüber hinaus selbst zu komponieren.

Hierbei handelt es sich nicht nur um Vermittlung von Wissen, sondern auch um ein akustisches Begreifen der Harmonik. Dazu brauchst Du kein Instrument mitbringen. Alle Beispiele werden vom Dozenten vorgespielt. Wir analysieren dabei sehr viele bekannte Songs, um eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis herzustellen.

Das ausgegebene Lehrmaterial ermöglicht es Dir, Dich nachhaltig und selbstständig in allen Dur-Tonarten zu bewegen, zu komponieren und zu analysieren.

Teilnehmen kann Jeder. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich!

Datum: Freitag, den 03.03.2017 von 18.30- 21.30 Uhr mit 20 Minuten Pause
Ort: Erlanger Gitarren Institut, Gebbertstr. 18, 91052 Erlangen

Preis: 65,- € (inkl. Lehrmaterial) pro Teilnehmer

Anmeldung unter: gitarreninstitut.erlangen@gmail.com oder 09131 1230491

 

Eintritt
€ 65,00 inkl.Lehrmaterial pro Teilnehmer

Veranstalter/Kontakt
Erlanger Gitarren Institut, Oliver Steffen, Gebbertstr. 18, 91052 Erlangen

Weitere Informationen
ws_musiktheorie-_ein_roter_faden_03.03.17.pdf

Bilder

Oliver Steffen, Schulleitung EGI
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version