Sie befinden Sich hier:

Welche Weihnachtsmärkte solle man unbedingt besuchen?

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Welche Weihnachtsmärkte solle man unbedingt besuchen?

In Franken sind an dieses Wochenende ja fast alle Weihnachtsmärkte gestartet. Welche von den unzähligen Märkten sind die schönsten, welche muss man unbedingt gesehen haben? Ich würde mich über eure Tipps sehr freuen.

Ich denke den Nürnberger

Ich denke den Nürnberger Christkindlesmarkt sollte man unbedingt gesehen haben. Ansonsten gefallen mir eher die kleinen und besonderen Märkte:
- Historischer Weihnachtsmarkt in Erlangen
- Mittelalterweihnachtsmarkt in Bamberg
- Altstadtweihnachtsmarkt in Fürth

Wann ist eigentlich die

Wann ist eigentlich die beste Zeit, um einen "ruhigeren" Weihnachtsmarkt genießen zu können? Am Wochenende war mit beim Nürnberger Christkindlesmarkt deutlich zu viel los.

Wenn Du einen ruhigen

Wenn Du einen ruhigen Weihnachtsmarkt sehen willst, solltest Du mal unter der Woche bis ca. 15:00 Uhr vorbeischauen. Dann ist weniger los. Allerdings ist meiner Meinung nach zu dieser Uhrzeit die Stimmung nicht so toll: es ist zu hell (bei romantischer Beleuchtung wirken die Weihnachtsmärkte einfach besser) und ein Markt mit "leeren" Gassen ist auch irgendwie langweilig.

Gast (nicht überprüft)
Freche Käsestandbesitzer

Nützt doch der schönste Weihnachtsmarkt nix, wenn man vom Verkäufer des Käsestandes in Coburg blöd angemacht wird nur weil man anstatt die gewünschten 100 gramm Käse nicht bereit ist die wahrscheinlich absichtlich abgewogenen 250 Gramm Käse zu nehmen. Wenn mans nötig hat so sein Geschäft zu betreiben sind die roten Zahlen nicht mehr weit...usw.Schade um den leckeren Käse, der dann beim Insolvenzverwalter landet.
So geschehen am sonntag 19.12.2010 um 15.30 Uhr.