Sie befinden Sich hier:

Wo gibts gutes Schäufele in Franken

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Wo gibts gutes Schäufele in Franken

Hi!
Ich bin ein großer Fan von original fränkischen Schäufele. Deshalb wollte ich fragen, in welchen Gaststätten ihr schon überall gutes Schäufele gegessen habt.

Bestes Schäufele

Ich habe mein bestes bisher im Lutzgarten in Nürnberg gegessen.

Gast (nicht überprüft)
in Erlangen: Gasthof Strauss

in Erlangen: Gasthof Strauss und Kitzmann Biergarten....

Gast (nicht überprüft)
Schäufele

In fast allen fränkischen Gaststätten gibt es Sonntags Schäufele. Wichtig ist, dass die Schäufele frisch gebraten und damit kross sind. Also Sonntag Mittag zum Schäufeleessen gehen, da sind sie meistens frisch und noch nicht aufgewärmt! Oder eben mittags an den Tagen, an denen Schäufele als Tagesgericht angeboten wird.

Leckerschmecker (nicht überprüft)
Schäufele

das beste in Nürnberg gibts eindeutig bei den Spezialisten :-)

Der Schäufelewärtschaft in der Schweiggerstr.

Die haben sogar JEDEN Tag das köstliche Schwein ! Für mich persönlich das fränkischste aller Gasthäuser.

www.schaeufele.de

Gruß

Leckerschmecker

Tina Morgenstern (nicht überprüft)
Schäuffeleswirtschaft - Essen hui, Bedienung pfui

Wir waren kürzlich in der Schäufeleswirtschaft in Nürnberg Schweiggerstraße.
Das Essen war sehr gut. Schäufele recht knusprig und dazu ein großer Kloß.
Schnitzel auch lecker und dazu Bratkartoffel. Von der Menge so, dass man im großen und ganzen schon satt wird.

Ambienate: naja, doch sehr bürgerlich und schlicht, aber egal.

Wir hatten hier 3 AHA-Erlebnisse. Auf der Homepage steht, dass man vorbestellen soll. Als wir in der doch sehr bürgerlichen kleinen Kneipe, äh Gaststätte angekommen waren nahmen wir Platz. Wir teilten der Bedienung mit den kurzen schwarzen Haaren mit, dass wir mehrmals über zwei Tage verteilt, versucht haben anzurufen zwecks Reservierung. Es ist aber nie jemand ans Telefon gegangen. Die Antwort der Bedienung: "Wir sind meistens immer am Bedienen und können dann nicht ans Telefon". 1.AHA-Erlebnis. Und ich dachte mir, warum soll man dann vorbestellen, wenn sowieso keiner ans Telefonat geht. Wir bekamen die Speisekarte. 2 Personen bestellten Schäufele. 2 Personen von uns bestellten Schnitzel. Bemerkung der Bedienung: "Mir blutet immer das Herz, wenn jemand was anderes außer Schäufele bestellt". 2.AHA-Erlebnis (Warum gibts dann eine Speisekarte dachte ich mir). Neben uns nahm ein Pärchen am letzten Tisch Platz in der Ecke Platz um etwas allein zu sein. Bemerkung der Bedienung: "Dass 2 Personen sich immer an die größten Tische setzen müssen werde ich wohl nie verstehen, aber egal". Das war das 3.AHA-Erlebnis. Da wären wir am liebsten wieder gegangen.

zusammenfassend:
Das Essen war sehr gut. Sowohl Schäufele, als auch das frisch gemachte Schnitzel mit Kartoffensalat. Mit unseren weit angereisten Gästen werden wir dennoch nicht mehr hingehen, da wir uns zu keinem Zeitpunkt willkommen gefühlt haben.

sandra (nicht überprüft)
Unwillkommen

Hallo zusammen,
genau das ist das Problem von der Schäuferleswirtschaft: sie sind so stark frequentiert, dass ihnen wohl das eigentliche Gastronomie-Gen, nämlich Service am Kunden, komplett verloren gegangen ist. Hochnäsig, barsch und man fühlt sich einfach unwillkommen. Schäuferle hin oder her - aber muss ma net hamm. Net mal als "hartgesottener Franke" muss man sich so rustikal behandeln lassen, gute Schäuferle gibts glücklicherweise net nur dort.
Grad am Wochenende gibt es überall Schäuferle in Franken, man sollte sein Glück mal in Gartenkolonien mit öffentlichen Wirtschaften versuchen. Wetten, dort gibt es mindestens so gute Schäuferle wie in der Schäuferleswirtschaft und freundlicher behandelt werden muss man - denn schlimmer gehts ja net ;)

An gudn!

ZiTa (nicht überprüft)
Landbierparadies!

Eindeutig gibt es das beste Schäufele im Landbierparadies FÜrth!