Sie befinden Sich hier:

Häckerbrotzeit

Zutaten: 

Nach persönlichem Geschmack und Verfügbarkeit:

  • Rippchen, gepökelt und gekocht
  • Pressack
  • Blutwurst
  • Leberwurst
  • Schinken
  • Bierkäse und sonstige Käsesorten
  • Dekoration: Gewürzgurken, Tomaten, grüner Paprika, Radieschen, Rettich, Petersilie und Schnittlauch
  • kräftiges Bauernbrot
Zubereitung:

Eine Häckerbrotzeit ist eine deftige fränkische Spezialität. Auf einem Holzteller werden diverse regionale Spezialitäten, je nach Verfügbarkeit dekoriert mit Gewürzgurken, Tomaten, grüner Paprika, Radieschen, Rettich, Petersilie und Schnittlauch, gereicht. Dazu gibt es kräftiges Bauernbrot.

Dieses Rezept ...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version