Sie befinden Sich hier:

Karpfen blau

Zutaten: 

1 Karpfen für ca. 2 - 3 Portionen:
Karpfen

  • 1 Karpfen mit 1 - 1,5 kg
  • 125ml Essig
  • Salz

Sud

  • 125ml Weißwein
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt, 1 TL Wacholderbeeren, 1/2 TL Senfkörner, 1 TL Pfefferkörner, Estragon, Thymian, Basilikum, Majoran, Dill
  • Zitronenschale
  • 1 Messerspitze Beifuss, Ingwer, Paprika
  • Salz, Pfeffer
  • Wasser
Zubereitung:

Die Zutaten des Suds kurz anrösten, dann aufgießen und 30 Minuten kochen lassen.

Inzwischen den Karpfen vorsichtig innen und außen waschen. Darauf achten, daß die Schleimhaut nicht verletzt wird. Den Karpfen mit Salz würzen und dann mit dem kochend heißem Essig übergießen. Dadurch entsteht die typisch blaue Farbe.

Karpfen und den aufgefangenen Essig in den Sud geben und für 25-30 Minuten bei niedriger Temperatur in einem zugedeckten Topf garen.

Tipp

  • Der Karpfen behält seine Form wenn vor dem Garen eine Kartoffel in den Bauchraum gesteckt wird
  • Dazu passen Kartoffeln
  • Gerne wird Karpfen blau mit Meerrettichsoße gegessen
Dieses Rezept ...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version