Sie befinden Sich hier:

Rouladen

Zutaten: 

Für 4 Personen:

  • 4 Stück Rouladenfleisch (Rindfleisch)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 100g Räucherspeck (geräuchertes Bündchen)
  • 2 Essiggurken
  • 2 TL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Tomatenmark
  • ca. 1/2 Fleischbrühe
  • Butterschmalz
  • Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Speisestärke
Zubereitung:

Rouladenfleisch auf ein Brett legen, klopfen und mit Salz / Pfeffer würzen. Anschließend das Fleisch auf einer Seite mit Senf bestreichen. Essiggurken, Zwiebel und Speck fein schneiden und mittig auf das Fleisch legen. Dann die Rouladen zusammenrollen und mit Zahnstocher oder Bindfaden fixieren.

Rouladen in heißem Butterschmalz anbraten und dann mit heißer Fleischbrühe ablöschen. Tomatenmark hinzugeben. Für ca. 90 Minuten schmoren lassen. Je nach Geschmack mit Sahne und Speisesträrke eindicken.

Weiteres

Dieses Rezept ...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version

 

Gast (nicht überprüft)
Bitte OHNE Tomatenmark !!!!

Bitte OHNE Tomatenmark !!!!

Gast (nicht überprüft)
Pikante Variante

Statt Räucherspeck verwende ich Hausmacher Stadtwurst, auch Nürnberger Bratwurst wäre möglich - gibt ein herrliches Aroma an Fleisch und Soße. Noch besser mit Dijon-Senf! Guten Appetit!

Gast (nicht überprüft)
Rouladen

Ich nehme statt Räucherspeck, dünne Salamischeiben,
gibt einen guten Geschmack.