Sie befinden Sich hier:

VERKÜRZTE PHYSIOTHERAPIEAUSBILDUNG FÜR MASSEURE UND MEDIZINISCHE BADEMEISTER

Wer als ausgebildeter Masseur und medizinischer Bademeister noch einen Schritt weiter gehen möchte, der kann die verkürzte Ausbildung zum Physiotherapeuten absolvieren. Grundsätzlich dauert die Ausbildung zum Physiotherapeuten drei Jahre. Mit der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Masseur und medizinischer Bademeister“ kann die Ausbildung auf 18 Monate verkürzt werden. So ist für Masseure, die ihren Beruf mit Hauptschulabschluss erlernt haben, auch der Zugang zum Beruf des Physiotherapeuten möglich.
Die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerkes (DEB) in der Dürrwächterstraße in Bamberg bietet die verkürzte Ausbildung an. Nächster Starttermin ist der 01. April 2015. Die Ausbildung wird wie die Masseurausbildung als Vollzeitausbildung durchgeführt. Bewerbungen werden noch bis zum 27. Februar 2015 entgegengenommen.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER
DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK,
gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie
Dürrwächterstraße 29
96052 Bamberg
TEL +49(0)9 51|9 15 55-600
FAX +49(0)9 51|9 15 55-699
MAIL bfs-bamberg@deb-gruppe.org
WEB www.deb.de
FB www.facebook.com/DEBBamberg

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Unternehmen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version