Sie befinden Sich hier:

Tag der offenen Tür im Fernmeldeturm Nürnberg fällt 2016 aus.

Das Heimatministerium hat die nächste Führung durch den Fernmeldeturm, die laut Museum für Kommunikation für Juni geplant war, abgesagt. Das höchste Gebäude Bayerns bleibt für die Öffentlichkeit damit erst mal dicht.

Grund ist die Generalvermietung des Turms für drei Jahre an eine Werbeagentur. Das Ministerium ist nicht Eigentümerin des Schweinauer Wahrzeichens. Die Deutsche Funkturm GmbH bestimmt über das Schicksal des Gebäudes.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Nürnberg
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version