Sie befinden Sich hier:

1000 Jahre Zeil am Main

2018 ist für die Stadt Zeil im Unterfranken ein ganz besonderes Jahr. Sie feiert ihr 1000-jähriges Bestehen.
Die Stadt mit rund 6000 Einwohnern liegt im Landkreis Haßberge und wurde 1018 erstmals schriftlich erwähnt.
Curtis Zilin, ein landwirtschaftlicher Großhof der Markgrafen von Schweinfurt, wurde von Heinrich II. erworben und im Jahr 1018 auf Bitten von Bischof Eberhard I. von Bamberg dem Kloster Michelsberg in Bamberg geschenkt.
Im Jahr 1379 verleiht der Bamberger Bischof Lamprecht von Prun Zeil das Stadtrecht.

 

Weitere Informationen
Programm

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version