Sie befinden Sich hier:

Ab sofort in Schweinfurt: Auf einer kulinarischen Reise durch Mexiko im Enchilada

Ab sofort hat das Enchilada mitten in Schweinfurt eröffnet: Hier lassen sich knusprige Nachos, knackige Salate, zischende Fajitas oder andere mexikanische Köstlichkeiten und dazu leckere und erfrischende Cocktails genießen. Das Enchilada lädt in typisch latein-amerikanischem Ambiente zur kulinarischen Reise durch Mexiko ein: Wohlfühl- und Erlebnisfaktor garantiert! Neben leckeren Getränken und Speisen zieht im historischen Gebäude das ganze Leben Mexikos ein.

„Puro México“ heißt ab sofort im Enchilada in Schweinfurt. Bei feurigen Burritos, zischenden Fajitas, knackigen Salaten oder deftigen Steaks kommt jeder auf den Geschmack! Gegen die Schärfe wirkt ein erfrischender Cocktail – je nach Belieben bietet das Enchilada eine umfassende Auswahl an herben über fruchtig-spritzigen bis hin zu sahnig-süßen Genüssen. Und noch mehr Spaß macht das Ganze zur täglichen Happy Hour von 17 bis 20 Uhr: Alle Cocktails werden hier zum Preis 4,20 Euro angeboten. Jede Nacht ab 23 Uhr werden die Gäste in der Enchilada Hour mit Margaritas zum halben Preis und Jumbo Cocktails zum Preis von 5 Euro verwöhnt.

Mit farbenfroher und phantasievoller Küche werden die Gäste täglich aufs Neue überrascht. Fünfmal im Jahr bietet das Restaurant saisonale Highlights, wie z.B. Fajitas mit Spargel und Bärlauch im Frühling oder weihnachtliche Gerichte im Dezember.

David Rothe, Geschäftsführer Enchilada Schweinfurt: „Wir lieben und leben Mexiko! Mit unseren Angeboten möchten wir unseren Gästen dieses wundervolle Land und seine leckeren Gerichte täglich aufs Neue näher bringen.“

Daten und Fakten
Das Enchilada in der Rückertstraße 30 wird rund 130 Sitzplätze sowie einigen Plätze an Bar und Stehtischen bieten. Im Frühling und Sommer werden im Biergarten bis zu 250 Gäste einen Platz finden. Der wohl schönste Biergarten der Stadt an der Schweinfurter Stadtmauer wartet mit einer Außenbar auf und versprüht ein mediterranes Feeling. Insgesamt haben Hausbesitzer und die neuen Betreiber (Enchilada Schweinfurt) rund 400.000 Euro in den Ausbau investiert.

Wer steht hinter dem Enchilada in Schweinfurt?
Geschäftsführer des Betriebs wird David Rothe, der schon seit 4 Jahren in einer leitenden Funktion für das Enchilada in Würzburg arbeitet. Unterstützt wird er von Karsten Rupp, welcher die Region sehr gut kennt. Seit rund 8 Jahren führt er erfolgreich ein Enchilada in Würzburg und weitere Betriebe im Raum Franken – unter anderem das Aposto in Schweinfurt. Hinter den beiden steht die Enchilada Unternehmensgruppe, die deutschlandweit mit den Konzepten Enchilada, Besitos, Aposto und Lehner’s Wirtshaus sowie mit verschiedenen Einzelprojekten vertreten ist. Den größten Wert legt die Gruppe auf den lokalen Bezug der einzelnen Restaurantbetriebe.

 

Weitere Informationen
Laufend aktuelle Informationen z. B. wann genau das Enchilada Schweinfurt seine Türen öffnet erhalten alle Gäste unter www.enchilada.de/schweinfurt sowie auf Facebook unter www.facebook.com/enchilada.schweinfurt.

Öffnungszeiten
Sonntag bis Donnerstag von 17 bis 01 Uhr sowie Freitag bis Samstag von 17 bis 02 Uhr

Ort
Enchilada Schweinfurt
Rückertstraße 30
97421 Schweinfurt
www.enchilada.de

- Werbung -
Bilder

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Unternehmen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version