Sie befinden Sich hier:

Baumpaten für Neuanpflanzungen am Altstadtmarkt in Erlangen gesucht!

City-Management und Brack Capital Properties geben Startschuss für Renovierung

Auf dem Areal östlich des Kaufland SB-Marktes an der Westlichen Stadtmauerstraße stehen im Frühsommer kurzfristige Renovierungsmaßnahmen bevor. Den Startschuss gibt der Investor Brack Capital Properties (BCP) gemeinsam mit dem City-Management Erlangen. Im Zuge der Renovierung ist eine Neugestaltung im Bereich der Fronten und des Innenhofs der Ladenpassage zwischen Hauptstraße und Kaufland geplant. Neben Fassadenbegrünungen sollen neue Bäume ihren festen Platz im Hofbereich erhalten. Der beauftragte Erlanger Architekt Rainer Wojtenek: “Ich freue mich, dass wir mit den Maßnahmen endlich ein Signal zur Steigerung der Attraktivität am Standort geben und damit den Grundstein für mehr Lebendigkeit in der Passage legen können.“

Für insgesamt 10 Baumhasel auf dem Kaufland-Vorplatz mit einem Kronendurchmesser von je ca. 5-6 m, und für 4 Hahnendorn in der Passage mit einem Kronendurchmesser von je ca. 3,5-4 m möchte das City-Management Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen gewinnen, die an der maßgeblichen Veränderung des Erscheinungsbildes der sichtlich in die Jahre gekommenen Altstadtmarktpassage teilhaben möchten. Und nicht nur das. Zudem geht es bei der Übernahme einer Baumpatenschaft darum, einen solidarischen Beitrag zum Fortbestand der in finanzielle Nöte geratenen Musikbühne Strohalm in der Hauptstraße 107 zu leisten (die EN berichteten).

„Bei unserer gemeinsamen Idee zur Baumpatenschaft im Altstadtmarkt haben wir uns spontan entschieden, den Erlös ohne Abzug zur Unterstützung des Strohhalms zu verwenden. In 22 Jahren Bestand und mit unermüdlichem Einsatz des Teams um „Wulli“ Wullschläger, diente der Musikkeller ungezählten Musikern, darunter vor allem Nachwuchskünstlern aus Erlangen und der Region, als dauerhaftes Forum. Diese feste kulturelle Institution sollte unserer Altstadt unbedingt erhalten bleiben“, so Christian Frank, Geschäftsführer City-Management Erlangen.
Eine Baumpatenschaft samt Urkunde und Namensveröffentlichung kann ab € 100 abgeschlossen werden. Interessierte Baumpaten richten ihre Bewerbung bitte per E-Mail an das City-Management Erlangen, stefan.backer@etm-er.de, oder per Fax an (09131) 8951-51.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version