Sie befinden Sich hier:

Kauf Dich glücklich eröffnet Store in Nürnberg

Am 30. April eröffnet Kauf Dich glücklich seinen ersten Laden in Nürnberg. Auf einer Fläche von rund 230 Quadratmetern wird es im Store auf der Vorderen Ledergasse eine große Auswahl an Mode, Home-Accessoires, Büchern und Musik geben – und natürlich wird mit einer Café-Ecke auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Mit einem Waffelcafé und Vintage-Möbeln im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg fng alles an. Zwölf Jahre, neun Städte und einen Onlineshop später geht es für die Gründer Andrea Dahmen und Christoph Munier nun zum ersten Mal nach Nürnberg, wo Ende April der fünfzehnte Kauf Dich glücklich-Store seine Pforten öffnen wird.

Neben einem bunten Mix skandinavischer Labels wie Won Hundred, Ganni, Mads Nørgaard oder Just Female fndet man im neuen Nürnberger Store natürlich auch die vollständige hauseigene KDG-Kollektion. Die Männer können sich auf eine gut abgestimmte Auswahl hochwertiger Labels wie Velour, Penfield oder Junst Junkies freuen. Einen eigenen, größeren Bereich wird außerdem das beliebte Londoner Label Topman bekommen. Home- & Living-Accessoires, zahlreiche Designbücher, Vinyl und allerlei schöne Dinge machen die Kauf Dich glücklich-Welt komplett.

Wie immer wird vor Ort bereits Wochen vor der Eröffnung von Andrea und Christoph eigenhändig an einem Ladendesign gefeilt: unkompliziert, authentisch und hier und da auch etwas improvisiert – eben typisch Kauf Dich glücklich. Klare Strukturen, geometrische Formen und helles Naturholz machen den cleanen, freundlichen Look in der Damenabteilung aus, der von dunkleren Elementen in der Herrenabteilung kontrastiert wird. Hier sorgen dunkelgraue und schwarze Flächen für einen raueren Look und eine nicht weniger gemütliche Atmosphäre. Schließlich soll sich jeder wohlfühlen – und den Laden vielleicht ein Stückchen glücklicher verlassen.

Der Nürnberger Store eröffnet am Mittwoch, den 30. April, um 14 Uhr auf der Vorderen Ledergasse 2.

- Werbung -
Bilder


Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version