Sie befinden Sich hier:

Erlanger Probier-Tour: Happs für Happs durch die Erlanger Altstadt - versteckte Geschäfte, kulinarische Köstlichkeiten und amüsante Stadtgeschichte

Die „Erlanger Probier-Tour“ startet am 10. April 2015 in die zweite Saison. Bei der Stadtführung der besonderen Art werden ausgewählte Geschäfte in der nördlichen In-nenstadt besucht, deren Besitzer über ihre Läden, ihre Philosophie und Produkte berichten und dabei auch reichliche Kostproben aus ihren unterschiedlichen Sortimenten anbieten. Die Stationen werden durch unsere charmanten Stadtführerinnen Claudia Koolman und Gerlinde Klopfer verbunden mit allerlei Wissenswertem über Erlangen.

„Auf der Tour werden inhabergeführte Geschäfte vorgestellt, deren Angebote die Teilneh-mer inspirieren sollen, auf eine weitere Entdeckungsreise zu gehen: das Gute liegt so nah!“, berichtet Frau Klopfer. Und die Teilnehmer sind durchaus überrascht, welche Schmuckkästchen an Läden in Erlangen zu entdecken sind.

Die Tour beginnt am Fuchsengarten und führt direkt zu einem Geschäft, in dem die Ge-schichte Erlangens direkt sicht- und erlebbar ist. Beschwingt geht es weiter in Richtung Heuwaagstraße. Dort wartet Wissenswertes rund um regionale Produkte auf die Teilnehmer – wunderbar präsentierte Häppchen dürfen hier natürlich nicht fehlen. Interessantes rund um den Genuss einer besonderen Spezialität und natürlich verschiedene Kostproben davon warten am Marktplatz. Während es bei der vierten Station in der Wasserturmstraße eher gesund zugeht, wird es im fünften Laden wunderbar süß und romantisch. Schließlich folgt ein verlockender Abschluss der Tour in der Hauptstraße. Da das Angebot vom Überra-schungseffekt lebt, soll vorab jedoch nicht mehr verraten werden. So viel kann gesagt werden: „Flanieren und Degustieren“ ist das Motto dieses erlebnisreichen Abends. Auch alteingesessene Erlanger entdecken auf dieser Tour ganz sicher Läden, die vorher noch nicht auf ihrer „Einkaufsliste“ standen.

„Die Tour eignet sich auch perfekt als Oster- oder Muttertagsgeschenk!“ gibt Viola Raabe vom ETM als Tipp. Von April bis Oktober findet die Tour zweimal monatlich immer freitags ab 16.30 Uhr statt (Die ersten Termine: 10. und 24. April, 8. Mai, 12. und 19. Juni). Die Stadtführung kostet 25 € pro Person. Eine Anmeldung in der Tourist-Information per Tele-fon unter 09131/8951-0 oder per E-Mail an tourist@etm-er.de ist erforderlich.

Weitere Informationen zur Probier-Tour sind auf der Website www.erlangen-marketing.de/probier-tour verfügbar.

 

Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V.
Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein e. V. bündelt seit 1950 die touristischen Leis-tungsträger der Medizin- und Universitätsstadt Erlangen und fördert die Wirtschaft und den Tourismus. Speziell für das Stadtmarketing wurde 1997 die Abteilung City-Management etabliert, die im Interesse der Einzelhändler aktiv ist und die Einkaufsstadt Erlangen ver-marktet. Als Unternehmensstandort von Siemens und innovativer Unternehmen der Medi-zintechnik genießt der Wirtschaftsstandort Erlangen internationales Ansehen. Die dyna-misch wachsende mittelfränkische Fahrradstadt hat aktuell über 100.000 Einwohner, davon rund 30.000 Studenten. Die 1000-jährige Hugenottenstadt bietet Bürgern und Touristen eine Vielfalt an Kunst, Kultur und Veranstaltungen, wie den Comic-Salon, das Poetenfest oder das Internationale Figurentheater-Festival. Der ETM fördert multimediale Tourismus-projekte wie die Stadtführung mit dem Audio-Guide oder die Erlangen-App und Angebote im E-Government und im E-Tourismus. Mehr Infos unter http://www.erlangen-marketing.de.

- Werbung -
Bilder

Erlanger Probier-Tour

Erlanger Probier-Tour
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Erlangen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version