Sie befinden Sich hier:

Joey Kelly wird sportlicher Schirmherr des Junior-Challenge Roth 2013

we are triathlon! – Der Junior-Challenge Roth 2013 bekommt prominente Unterstützung: Der bekannte Ausdauersportler Joey Kelly übernimmt in diesem Jahr die sportliche Schirmherrschaft.

„Joey ist ein Vorzeige-Sportler. Mit seiner Disziplin und Zielstrebigkeit ist er ein großes Vorbild für viele Nachwuchstriathleten. Es ist eindrucksvoll wie er seinen Lebensweg als Unternehmer und Ausdauersportler meistert und wie er mit Ausdauer, Willen und Leidenschaft konsequent seine Ziele verfolgt. Wir freuen uns riesig, dass er uns in diesem Jahr begleitet“, so Thomas Seifert, organisatorischer Leiter des Junior-Challenge Roth.

Bislang absolvierte Joey Kelly über 40 Marathons, über 30 Ultramarathons, 9 Wüstenläufe, 3mal das Radrennen „Race Across America“ von der West- zur Ostküste der USA, insgesamt über 100 Marathons, Ultramarathons und Ironmans, sowie über 100 Halbmarathons, Kurzdistanztriathlons und Kurzdistanzwettkämpfe. Bis heute hält er mit 8 Langdistanz-Triathlons innerhalb eines Jahres den Rekord.

In 17 Tagen und 23 Stunden durchquerte Joey Kelly im September 2010 Deutschland von Wilhelmshaven bis zur Zugspitze. Auf seinem 900 km langen Fußmarsch, ohne Geld, ernährte er sich nur von dem was die Natur ihm gab, und lief täglich mindestens 50 km. Im Winter 2010/2011 bestritt er mit Markus Lanz im deutschen Team den "Wettlauf zum Südpol". In 10 Tagen legten sie eine Strecke von 400 km zurück, bei Temperaturen bis zu -40 Grad, 100 Jahre nach dem legendären Wettkampf zwischen Scott und Amundsen.

2011 kehrte er nach 10 Jahren zum Badwaterrun einem der härtesten Ultramarathons weltweit zurück, um seine damalige Laufzeit von 55:08 h mit unter 48 Stunden über 217 km Distanz zu verbessern, mit 43:22 h gelang ihm seine Zielsetzung.

Es begann alles mit einer Wette - Ausdauersport als Ausgleich zu seiner Arbeit mit der legendären "Kelly Family" zu betreiben. Durch seinen Freund und Mentor Hubert Schwarz fand er den Weg nach Roth, das somit die Geburtsstätte seines sportlichen Werdeganges wurde. Seine Sportkarriere ist umso beeindruckender, wenn man sich vor Augen hält, dass Joey als Künstler, Manager und Familienvater einen Fulltimejob hat.

Joey Kelly - ein Extremsportler mit sozialem Engagement - Gemeinsam mit Hubert Schwarz radelten sie für einen guten Zweck bereits von Berlin nach Bagdad oder beim Beneflizz Indoor-Cycling Event sorgten sie für weitere Spendengelder für Projekte des RTL Spendenmarathons „Wir helfen Kindern“

Am 13. Juli 2013 kommt Joey Kelly nach Roth, um dort beim Junior-Challenge Roth die Teilnehmer zu unterstützen und Erfahrungen und Tipps weiter zu geben.

Anmerkung:
Der Junior-Challenge Roth 2013 beginnt am Freitag, 12. Juli 2013, mit dem ChallengeSprintDay. Hier stehen der Medien- und Firmentriathlon und der Challenge Sprint für ambitionierte Triathleten im Mittelpunkt.

Der Samstag, 13. Juli 2013, steht mit dem ChallengeFamilyDay ganz im Zeichen der Triathloneinsteiger, Familien und Kinder auf unterschiedlichsten Distanzen.

Ein Höhepunkt im Jahr 2013 wird die Aktion GIVE ME FIVE - Laufclub 21 goes Triathlon. Hier bietet der Junior-Challenge Roth erstmals Sportlerinnen und Sportlern mit Down Syndrom (Trisomie 21) die Möglichkeit an einem Triathlon teilzunehmen und zu finishen. Hierfür wird eine eigene Startgruppe für diese Athleten und ihre Betreuer eingeplant.

Nähere Informationen zum Junior-Challenge Roth gibt es im Internet unter http://www.juniorchallenge-roth.de

- Werbung -
Bilder

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version