Sie befinden Sich hier:

Die Orsons sind Main Act des Newcomer Contest Bayern 2014 - Festival-Tickets ab sofort erhältlich

Die Stuttgarter Hip-Hop-Gruppe „Die Orsons“ tritt beim Newcomer Contest Bayern am 25. Juli 2014 in der Posthalle in Würzburg als Main Act auf!

Karten sind ab sofort für 12,- Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich! Telefonisch können Tickets unter 0931-55554 sowie auf www.newcomercontest-bayern.de/tickets, www.eventim.de und www.posthalle.de bestellt werden. Eintrittskarten gibt es außerdem für 15,- Euro an der Abendkasse.

Gemeinsam mit den Orsons werden fünf weitere Bands auf der Bühne stehen: Sie treten im großen Finale gegeneinander an und loten aus, wer der Beste Newcomer Bayerns 2014 ist! Noch bis zum 01. Juni 2014 können sich Bands und Solokünstler aus ganz Bayern per E-Mail (NCB@diegebruederkrimm.de) oder per Post an folgende Adresse bewerben: Newcomer Contest Bayern 2014, c/o Die Gebrüder Krimm, Wolfstalstraße 40, 97209 Veitshöchheim.

Unter den Finalteilnehmern werden unter anderem Preisgelder in einer Gesamthöhe von 2.000,- Euro von den Volksbanken Raiffeisenbanken zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus können die Finalisten Auftritts-Slots – beispielsweise beim Seewärts Festival Chieming – sowie Sachpreise und vieles mehr gewinnen!

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Landtagspräsidentin Barbara Stamm und wird von der Regierung von Québec, dem Bezirk Unterfranken sowie der Stadt Würzburg unterstützt.

Der Newcomer Contest Bayern wird präsentiert von den Volksbanken Raiffeisenbanken. Hauptmedienpartner ist egoFM.

Weitere Sponsoren sind Karl Endrich Haustechnik, Stadtbau Würzburg, Bundeswehr, Büroforum und Sternla.

Medienpartner des NCB sind außerdem Main-Post, Radio Gong Würzburg, Frizz, TV touring und Würzburg erleben.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.newcomercontest-bayern.de sowie auf www.facebook.com/NewcomerContestBayern!

- Werbung -
Bilder

Foto: Die Orsons. Von: Die Orsons
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version